Informationen zum Coronavirus

Breslauer Platz – BÜRGER PLANEN MIT

Pressemitteilung vom 09.11.2012

Das Gemeinschaftsprojekt, die Umgestaltung des Breslauer Platzes, geht in die nächste Runde. Schönes Wetter und eine rege Bürgerbeteiligung begleiteten die Planungspräsentation vom 20.10.2012 auf dem Wochenmarkt des Breslauer Platzes.

Zum Entwurf im Auftrag des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg von Berlin, der weiterhin in konstruktiver enger Abstimmung mit der Bürgerinitiative Breslauer Platz betrieben wird, sind zahlreiche Anregungen eingegangen. Dokumentation und Auswertung dieser Anregungen sind abgeschlossen. Die Ergebnisse können bereits vorgestellt werden.

Das Bezirksamt lädt neben der Bürgerinitiative, die mit auf dem Podium vertreten sein wird, alle interessierten Bürger zur Informationsveranstaltung am Donnerstag, dem 29.11.2012, um 18:00 Uhr ein. Der Veranstaltungsort ist die Mensa der Friedrich-Bergius-Oberschule, Perelsplatz 6-9, 12159 Berlin-Friedenau.

In der zweistündigen Veranstaltung werden die Bezirksstadträte Frau Dr. Klotz (Abt. Gesundheit, Soziales, Stadtentwicklung) und Herr Krüger (Abt. Bauwesen), der Leiter des Stadtentwicklungsamtes Herr Kroll, der Leiter des Fachbereichs Tiefbau Herr Terlinden sowie ein Vertreter der Bürgerinitiative auf dem Podium sitzen und die Planung erläutern und die letzten offenen Fragen gemeinsam mit den Bürgern während der Veranstaltung klären.

GEMEINSAM VORAN.

HELFEN SIE MIT!

Ansprechpartner: Bezirksstadtrat Daniel Krüger, Tel.-Nr.: 90277 – 2260