Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Auf die Plätze, fertig, los! 1. Marienfelder Generationenlauf in Mariengrün!

Pressemitteilung vom 01.10.2012

Klaus Böger, Präsident des Landessportbundes Berlin, wird den 1. Marienfelder Generationenlauf in Mariengrün am Samstag, dem 13.10.2012, um 12.00 Uhr anpfeifen. Treffpunkt ist die Freifläche vor den Häusern am Tirschenreuther Ring 22-26. Schlusspfiff 16.00 Uhr.

Alle sind herzlich willkommen, mit zu laufen, mit zu schieben oder anzufeuern. Hauptsache es macht Spaß!

Sie glauben, Sie seien nicht fit genug? Wir nicht, denn für alle ist das richtige dabei. Ob groß, ob klein, ob alt, ob jung, ob auf eigenen Füßen, im Kinderwagen, mit Rollator oder mit Rollstuhl – machen Sie mit.

Es wird vier Läufe geben:
12.15 – 12.40 Uhr: Kinderlauf bis 6 Jahre (auch in Begleitung)
13.00 – 13.45 Uhr: Kinderlauf 6 bis 12 Jahre
14.00 – 14.45 Uhr: Seniorenlauf, Rollator, Rollstuhlfahrer
15.00 – 15.45 Uhr: FUN-Lauf (Jedermann-Lauf mit Handycap)

Den tapferen und fleißigen Läuferinnen und Läufern locken kleine Preise, Urkunden und Medaillen als Belohnung.

Ein buntes Unterhaltungsangebot für jedes Alter und Infostände rund um das Thema Gesundheit stehen außerdem auf dem Programm. Eine Hüpfburg, Kinderspiele, Kinderschminken und ein Gesundheitsparcours sorgen für Abwechslung. Bei Musik und leckerem Essen besteht die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.

Organisiert wird der 1. Marienfelder Generationenlauf in Mariengrün vom TSV Marienfelde und dem F.C. Stern Marienfelde. Fleißig unterstützt werden sie dabei vom EJF, der degewo, Harmonie e.V., den Alloheim Seniorenresidenzen, der Marienfelder Grundschule, der KKH/Allianz, dem Gesundheitsamt Tempelhof–Schöneberg und dem Quartiersbüro W40. Veranstalter ist das Jugendamt Tempelhof-Schöneberg, Schirmherr der Stadtrat für Jugend, Ordnung und Bürgerdienste, Oliver Schworck.

Finanziert wird das Fest aus dem Projektfonds, der für die Quartiersentwicklung der Großsiedlung rund um die Waldsassener Straße von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung für nachbarschaftliche Projekte zur Verfügung steht.

Informationen erhalten Sie beim
Quartiersbüro W40, Waldsassener Straße 40, 12279 Berlin
Tel. 53085265
w40@ag-spas.de
www.waldsassener-strasse.de

Ansprechpartner: Bezirksstadtrat Oliver Schworck, Tel. 90277-8701