11.Traditionelles Schöneberger Kürbisfest rund um der Akazien- und Grunewaldstraße

Pressemitteilung vom 04.10.2010

Kürbis gefällig? Das Schöneberger Kürbisfest rund um der Akazien- und Grunewaldstraße steht vor der Tür und läutet den Herbst ein.

Das Schöneberger Kürbisfest ist bereits seit 10 Jahren eine geschätzte und beliebte Festlichkeit. Neben Bauern, die stolz ihre Kürbisse präsentieren, wird es viele Stände mit Handwerkskunst und kostenlosen Angeboten für Kinder geben.
Wie jedes Jahr wird es auch zum diesjährigem Kürbisfest ein buntes und vor allem internationales Bühnenprogramm geben. Zu sehen sein werden Los Sopapos aus Chile, Andy Snatch aus England, FireFingers aus Israel und viele weitere. Selbstredend werden auch regionale Künstler und Vereine vertreten sein, wie beispielsweise das Fitness und Gesundheitszentrum „Ars Vitalis“ oder die Kung Fu Schule Meister Shi Yan Lin.

Eröffnet wird das Fest am Samstag um 14 Uhr vom Bezirksbürgermeister und Schirmherrn Ekkehard Band.

Zur Gaumenfreude werden feinste Kürbisspezialitäten von Kürbissuppe, über Kürbiskuchen bis hin zu Kürbissekt angeboten. Und wer am Samstag an der Festlichkeit gefallen gefunden hat, kann auch am Sonntag ab 10 Uhr vorbei kommen.

Wo?
Rund um der Akazien-/Grunewaldstraße

Wann?
Sa., 09.10.2010, 11-22 Uhr
So., 10.10.2010, 10-20 Uhr

Weitere Informationen:
Veranstalterin Martina Sieg, Telefon 0173 2378855