Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Pandemiegerechte Gestaltung des Haupteinganges des Rathauses Schöneberg

Im Rahmen des Infektionsschutzes während der Pandemie sind beide Türen des Haupteingangs des Rathauses Schöneberg geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass – wenn Sie vor dem Rathaus stehen – ein Eingang nur durch die linke Tür gestattet ist und die rechte Tür ausschließlich als Ausgang dient. Beide Türen sind dementsprechend mit Schilder gekennzeichnet.

Skizze des Einganges des Rathauses Schönenberg

Vor dem Bürgeramt ist ein Wartebereich durch elastische Gurtbänder in Höhe von 90 cm gekennzeichnet.

Zur Orientierung für blinde und sehbehinderte Menschen mit Langstock ist – beginnend an der Pförtnerloge, bei der sich bitte alle Besucher_innen anmelden – der Wartebereich zusätzlich markiert durch einen farblich stark kontrastierenden Teppichbelag, der gleichzeitig als Wegeführung zum Eingang des Bürgeramtes dient.