Einführung der bargeldlosen Zahlung in den Bürgerämtern Tempelhof-Schöneberg

Die Bürgerämter Tempelhof-Schöneberg haben am Montag den 2. Mai 2016 auf bargeldlosen Zahlungsverkehr umgestellt. Gebührenpflichtige Dienstleistungen können nur noch mittels EC-Karte bezahlt werden.

Dies gestaltet nicht zuletzt den Arbeitsablauf während der Publikumsbedienung effizienter, sondern erhöht auch die Sicherheit für die Mitarbeiter_innen durch weniger Bargeldbestände am Arbeitsplatz und in den Tresoren.

Eine Barzahlung ist nur noch in der Übergangsfrist bis 31. Mai 2016 und in Ausnahmefällen möglich.

Ansprechpartner: Bezirksstadtrat Oliver Schworck, Tel.-Nr.: 90277 -8701