Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Lankwitz lädt ein - ein kleiner Spaziergang

Begleiten Sie uns einen Tag durch Lankwitz und entdecken Sie viele schöne Facetten dieses grünen Ortsteils von Steglitz-Zehlendorf. Wie viel wissen Sie bereits über Lankwitz? Um noch mehr darüber zu erfahren, nehmen wir Sie gerne mit auf einen kleinen Spaziergang. Der Name Lankwitz, erste urkundliche Erwähnung 1239, geht auf das alt-slawische „Lancowice“ zurück und bedeutet „Ort an der Uferaue“. Dies verweist auf die Lanke, die einst durch diesen Ort führte. Die Lanke existiert noch immer, ist allerdings in ihrem gesamten Verlauf kanalisiert oder im Teltowkanal aufgegangen.

Bildvergrößerung: Rathaus Lankwitz
Bild: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Unser Spaziergang beginnt am S-Bahnhof Lankwitz. Gegenüber vom S-Bahnhof befindet sich das Rathaus Lankwitz in der Leonorenstraße. Die Bauzeit des Rathauses betrug insgesamt zwei Jahre (1919-11), und es wurde von den Brüdern Ratz im deutschen Renaissance-Stil (als Rauhputzbau mit Natursteinschmuck) gebaut. Damals befanden sich in der ersten Etage das Einwohnermeldeamt, die Kasse, das Standesamt mit einem stilvoll eingerichteten Trauungszimmer und die Büros der Steuer- und Armenverwaltung. Im zweiten Stockwerk, dem Hauptgeschoss, befanden sich unter anderem die Diensträume des Bürgermeisters, die Haupt- und Schulverwaltung, der amtliche Wohnungsnachweis und die Verwaltungsbücherei. Die Einweihung des Rathauses fand am 2. September 1911 statt. Kurz danach konnte man einer Architekturzeitung entnehmen: „Das neue Rathaus in Lankwitz ist wohl eines der schönsten Rathäuser Berlins“. Die Zeit, in der Lankwitz als eigenständige Gemeinde mit eigenem Rathaus bestand, währte nicht all zu lang. Das Groß-Berlin-Gesetz, das am 01.10.1920 beschlossen wurde, bildete aus den Dörfern (nunmehr Ortsteile) Lankwitz, Lichterfelde, Steglitz sowie Südende den Bezirk Steglitz als XII. Verwaltungsbezirk von Groß-Berlin. Dadurch verlor das Rathaus die Funktion als Dienstsitz des Bürgermeisters und der Volksvertreter. Diese übernahm das Rathaus Steglitz an der Schloßstraße 37. Im Jahr 1980 zogen der Bezirksbürgermeister und viele Abteilungen der Bezirksverwaltung in das Bürohochhaus den sogenannten „Steglitzer Kreisel“, und die Bezirksverordnetenversammlung verblieb bis zum Jahre 2000 im Steglitzer Rathaus; heute befinden sich beide Räumlichkeiten im Rathaus Zehlendorf an der Kirchstraße 1/3. Im Jahr 1980 zogen einige Abteilungen des Finanzamtes Steglitz in das Rathaus Lankwitz ein und blieben dort bis 2007. Dann zog die Abteilung Soziales und Sport des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf mit dem zuständigen Bezirksstadtrat Norbert Schmidt in das Rathaus ein. Für ein modernes und bürgerfreundliches Rathaus und um den Platzansprüchen gerecht zu werden, waren Umbau- und Renovierungsarbeiten notwendig.
Direkt auf dem Parkplatz vor dem Rathaus Lankwitz findet übrigens immer montags und freitags von 7:00-13:00 Uhr ein schöner, kleiner Wochenmarkt statt, der zum Bummeln und Einkaufen einlädt.

Bildvergrößerung: Käseglocke Lankwitz
Bild: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Rathaus befindet sich die “Käseglocke”, ein beliebter Kinder-, Jugend- und Familientreffpunkt. Die “Käseglocke” ist ein gemeinnütziger Verein, Spiel & Action e.V., und wurde 1996 von engagierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet. Der Verein arbeitet mit vielen weiteren Einrichtungen und Trägern in Berlin zusammen und hält ein wechselndes Programm für die ganze Familie bereit. Es gibt eine große Auswahl zur spielerischen Beschäftigung, wie z.B. Billard-, Kicker- und Brettspiele. Eine Hausaufgabenhilfe, eine Suppenküche für Kids oder ein Frühstückscafé mit Spielecke sind nur ein kleiner Teil von dem, was Sie dort erwartet. In der Suppenküche bekommen die Kinder gegen einen kleinen Beitrag u.a. etwas Gesundes zu essen und in dem Frühstückscafé, an dem die Familie gemeinsam teilnehmen kann, können die Eltern das Frühstücksangebot genießen und die Kleinen sich in der Spielecke austoben. Im ersten Stock der “Käseglocke” befindet sich eine Trödelstube. Hier werden auch Spenden für den Verein gesammelt und verkauft. Ein Nachhilfeprogramm kann immer mittwochs in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr genutzt werden. Zusätzlich finden auch Börsen zu verschiedenen Themen, wie z.B. die Puppen-, Teddy- oder Halloween-Börse statt. Hier können dann z.B. alte, neue, schöne, seltene Puppen, Teddys, Zubehör sowie sämtliche Einrichtungsgegenstände für Puppenstuben angeboten, ausgestellt und gekauft werden. Über das Gesamtangebot, aktuelle Veranstaltungsprogramme, Termine und freie Plätze, kann man sich auf der Internetseite informieren.

Bildvergrößerung: Rosengarten Lankwitz
Bild: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Für ein bisschen Ruhe und Entspannung ist der Rosengarten hinter der “Käseglocke” genau das Richtige. Ein Gang zwischen blühenden Rosen kann eine schöne Auszeit vom Alltag sein. Hierzu ein kleiner Tipp: ab dem Monat Juni kann man die Rosen in voller Pracht erleben. Aber auch in der restlichen Zeit lädt der Rosengarten in Lankwitz zum Verweilen ein. Sich einfach hinsetzen, entspannen und den Ausblick genießen.
Und wenn Sie mit Ihrem Nachwuchs unterwegs sind, bietet der kleine, aber feine 710 m² große Spielplatz hinter dem Rathaus Lankwitz hingegen eine schöne Gelegenheit zum Toben.

Bildvergrößerung: Dreifaltigkeitskirche Lankwitz
Bild: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Als nächstes laufen wir nun wieder zurück auf die Straßenseite vom Rathaus Lankwitz. Entlang der Leonorenstraße findet man viele kleine Geschäfte und Cafés, die Lust auf eine Tasse Kaffe und Kuchen machen. Danach gehen wir über die zwei Fußgängerampeln und dort sehen wir auch gleich unsere nächste Sehenswürdigkeit, die Dreifaltigkeitskirche. Die evangelische Dreifaltigkeitskirche ist ein Gotteshaus der dortigen Dreifaltigkeitsgemeinde. Sie und auch die anliegende Bushaltestelle wird auch verkürzt Lankwitz-Kirche genannt. Um 1900 ist nämlich die Bevölkerungsdichte in Lankwitz so stark gestiegen, dass die Kapazität der Lankwitzer Dorfkirche nicht mehr ausgereicht hat und somit wurde der Bau der Dreifaltigkeitskirche nach den Entwürfen des Geheimen Regierungsbaurates Ludwig von Tiedemann beschlossen. Die Einweihung fand am 11. Juni 1906 in Anwesenheit des Prinzen August-Wilhelm von Preußen statt und bot 900 Sitzplätze. Der 55 Meter hohe Turm erwies sich als Hindernis für den Flugverkehr. 1919 rammte ein Postflugzeug den Turm und musste eine Notlandung machen, wobei es stark beschädigt wurde. In der Nacht vom 23. zum 24. August 1943 wurde die Dreifaltigkeitskirche bei einem Luftangriff, auch Lankwitzer Bombennacht genannt, stark beschädigt. Sie war erst wieder im Jahr 1951 nutzungsfähig, jedoch fehlte die Turmspitze bis 1964. Eine Modernisierung im Inneren der Kirche, durch Ludolf von Walthausen, hat im Jahr 1961 stattgefunden. Weitere Umgestaltungen folgten in den 1980er Jahren und 1996. Die Zahl der Sitzplätze beträgt nun 600.

Bildvergrößerung: Stadtbad Lankwitz
Bild: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Um zu unserem nächsten Ausflugsziel, dem Stadtbad Lankwitz, zu gelangen, gehen wir noch einmal zurück zur “Käseglocke” und unter der S-Bahnbrücke hindurch, die Leonorenstraße entlang bis zur Bushaltestelle Stadtbad Lankwitz. Das Stadtbad Lankwitz bietet ein schönes und vielseitiges Freizeitangebot und viele Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen oder einfach nur zu entspannen und abzuschalten. Das 25 Meter lange Schwimmbecken lädt zum Bahnenschwimmen ein. Auf einer 60 Meter langen Rutsche kann man sich austoben oder man entspannt stattdessen einfach im 30 Grad warmen Whirlpool. Für die Kleinsten wurde ein Babybecken gebaut und es gibt einen angenehmen Saunabereich mit Trockensauna, Aufgusssauna, Dampfsauna und Bio-Sauna. Im Stadtbad Lankwitz ist für jeden etwas dabei. Nicht nur Badespaß wird geboten, sondern auch Entspannung pur bei einer wohltuenden Massage. Oder doch lieber ein Wassergymnastik-Kurs, um aktiv zu sein und fit zu bleiben? So viele Auswahlmöglichkeiten bietet Ihnen das Stadtbad in Lankwitz, dessen Öffnungszeiten Interessierte unter der Telefonnummer (030) 77130412 erfragen können.

Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie Lankwitz beim Schmökern etwas besser kennen lernen konnten. Und vielleicht haben Sie jetzt Lust auf einen Spaziergang durch das schöne Lankwitz bekommen?!

*Text und Fotos: Nicole Vulprecht, Auszubildende in der Pressestelle im Frühjahr 2014. *