Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Gesund älter werden

Koordination Gesundheit älterer Menschen

Frauengruppe Freizeitstätte
Bild: Freizeitstätte Süd

Steglitz-Zehlendorf hat den höchsten Anteil an älteren Menschen aller Berliner Bezirke. Deshalb ist die Koordination für die Gesundheit älterer Menschen auch ein eigenes Aufgabengebiet der QPK unseres Bezirks.

Wir beziehen uns in unserer Arbeit auf das Berliner Gesundheitsziel „Selbständigkeit und Lebensqualität im Alter erhalten“ und die Rahmenstrategie 80 plus.

Für unseren Bezirk erarbeiten wir Strategien, um die Gesundheit älterer Menschen zu fördern und ihre Versorgung – insbesondere bei Hochaltrigkeit und Pflegebedürftigkeit – zu verbessern. Dies geschieht mit Blick für die unterschiedlichen Situationen in den verschiedenen Teilen des Bezirks (sozialräumliche Orientierung) und in enger Zusammenarbeit mit vielen anderen Akteuren innerhalb und außerhalb des Bezirksamtes.

Die Gesundheit älterer Menschen hängt eng mit Aspekten wie sozialer Teilhabe, Mobilität, Wohnen, Pflege und Digitalisierung zusammen. Auch deshalb ist die Einbindung in bezirksweite Netzwerke wie den Runden Tisch „Gut älter werden in Steglitz-Zehlendorf“ und den „Verbund für Altenhilfe und Gerontopsychiatrie“ sehr wichtig.

Es geht darum, die vorhandenen Ressourcen möglichst effektiv einzusetzen, eine gute Verzahnung zwischen verschiedenen Bereichen zu organisieren und damit in allen Teilen des Bezirks bedarfsgerechte Unterstützungs- und Beteiligungsstrukturen für ältere Menschen aufzubauen.

Gut durch den Winter kommen - Anregungen für Senior*innen

Hinweise für Senior*innen

PDF-Dokument (972.8 kB)

Aktuelle Projekte

  • Befragung älterer Menschen in der Thermometersiedlung in Kooperation mit der Deutsche Wohnen und dem Stadtteilzentrum Steglitz zur Gestaltung einer bewegungs- und begegnungsfreundlichen Wohnumgebung
  • AG Bewegungsförderung des Runden Tisches „Gut älter werden in Steglitz-Zehlendorf“: Ausbau von Spaziergangsgruppen und Angeboten der Sturzprävention im Bezirk
  • AG Erreichbarkeit des Runden Tisches „Gut älter werden in Steglitz-Zehlendorf“: Vorbereitung eines Infoschreibens mit Adressen für Menschen ab 65 Jahren und einer Informationsveranstaltung für ältere Menschen in 2021
  • Ausbau der Präventionsangebote für ältere Menschen im Rahmen der Gesundheitspartnerschaft mit der AOK Nordost