Drucksache - 0566/V  

 
 
Betreff: Kinder schützen durch Sichern der Schul- und Sportwege in der Onkel-Tom-Straße mittels Ertüchtigung der Straßenbeleuchtung
Status:öffentlichAktenzeichen:355/V
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-FraktionCDU-Fraktion
Verfasser:1. Hippe
2. Lücke
 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
15.11.2017 
14. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau, Landschaftsplanung und Bürgerbeteiligung Empfehlung
14.12.2017 
10. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau, Landschaftsplanung und Bürgerbeteiligung vertagt   
18.01.2018 
11. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau, Landschaftsplanung und Bürgerbeteiligung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Entscheidung
21.02.2018 
17. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag vom 07.11.2017
BE UmNatTief vom 18.01.2018
Beschluss vom 21.02.2018

 

 

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, mit den zuständigen Stellen in Kontakt zu treten, mit der Bitte um Ergänzung der Straßenbeleuchtung in der Onkel-Tom-Straße zwischen Sven-Hedin-Straße und Argentinische Allee.

 

Begründung:

 

Auf der Strecke von den Sportanlagen in der Onkel-Tom-Straße zur U-Bahn-Station ist die Straßenbeleuchtung ausgesprochen unzureichend. Es existieren große Dunkelfelder, die einerseits eine Unfallgefahr darstellen und andererseits keine durchgängige Einsicht in den Weg erlauben. Insbesondere für die Sicherheit der Kinder wäre es wichtig, die Beleuchtung hier auf ein „normales“ und erwartbares Maß zu verbessern.

 

 

 

Berlin Steglitz-Zehlendorf, den 7. November 2017

 

 

Für die Fraktion der CDU

 

 

Hippecke

 

 

Der Antrag wurde am 18.01.2018 in der 11. Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Tiefbau, Landschaftsplanung und Bürgerbeteiligung beraten und bei einer Abstimmung mit 12 Ja-Stimmen und 0 Nein-Stimmen bei 0 Enthaltungen angenommen.

 

Der Bezirksverordnetenversammlung wird die Annahme des Antrags empfohlen.

 

 

Kronhagel

Ausschussvorsitzender

 

 

Die BVV hat in ihrer 17. Sitzung am 21.02.2018 beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, mit den zuständigen Stellen in Kontakt zu treten, mit der Bitte um Ergänzung der Straßenbeleuchtung in der Onkel-Tom-Straße zwischen Sven-Hedin-Straße und Argentinische Allee.

 

 

gner-Francke

Bezirksverordnetenvorsteher

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen