Baden und Hunde an Schlachtensee und Krumme Lanke

15.04.2016 00:00

Aktuelles

Link zu: Flyer "Hunde am Schlachtensee und an der Krummen Lanke"
Bild: BA Steglitz-Zehlendorf

In der warmen Jahreszeit – vom 15. April bis zum 15. Oktober – ist der Uferweg (rote Punkte) und der Uferbereich (rote Schraffur) den Menschen ohne Hund vorbehalten. Vor allem Familien mit Kindern, ältere und mobilitäts-eingeschränkte Menschen, Joggerinnen und Jogger, Badende, aber auch die Tierwelt am Ufer profitieren davon. Menschen mit Hunden können in diesem Zeitraum weiterhin den oberen Teil des Rundwegs um den Schlachtensee und die Krumme Lanke nutzen.
Im übrigen Zeitraum (16. Oktober bis 14. April) besteht auf den Uferwegen und im Uferbereich eine Leinenpflicht. Im Uferbereich gilt das Hunde-Mitführverbot im Fall von gekennzeichneten Badestellen und gekennzeichneten Liegewiesen ganzjährig.

Grundlage dieser Regelung sind § 6 (4) Grünanlagengesetz und §18 Landeswaldgesetz.

Bürgerfeedback 2016 - Ihre Meinung ist (erneut) gefragt

Zur aktuellen Situation an den Seen möchten wir gern Ihre Meinung und Erfahrungen einbeziehen. Wir haben dazu einen neuen Fragebogen für Sie vorbereitet, für dessen Beantwortung Sie weniger als fünf Minuten benötigen. Sie können nur ein Mal an dieser neuen Umfrage teilnehmen.

Die Ergebnisse der bisherigen Befragung werden derzeit ausgewertet und dann auf dieser Seite veröffentlicht.

Pressemitteilungen