Gesunde Kinder in Steglitz-Zehlendorf

Handlungsfeld 7 und 8

Worum geht es?

In Deutschland sind rund 37 Mill. Erwachsene und etwa 2 Millionen Kinder und Jugendliche zu dick. Starkes Übergewicht und Fettleibigkeit erhöhen das Risiko für Diabetes, Herzerkrankungen, Arthrose und Gicht. Die Kosten ernährungsbedingter Krankheiten werden in Deutschland auf über 70 Milliarden Euro veranschlagt.

Mit Einführung der Ganztagsgrundschule hat das Bezirksamt auch die Verantwortung für die Beköstigung der Kinder übernommen. Auch in den Oberschulen dauert der Unterricht inzwischen bis weit in den Nachmittag. Durch Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen und ein Angebot gesunder Mittagsverpflegung kann das Bezirksamt zum Heranwachsen gesunder Kinder beitragen.

Ziele

Die Zahl übergewichtiger oder sogar fettleibiger Kinder im Bezirk soll bis 2015 halbiert werde. Das bedeutet für Steglitz-Zehlendorf eine Senkung auf 5 %.
Es zeigt sich eine positive Entwicklung, die bereits 2006 eingesetzt hat. Das Zwischenziel von 7% für 2010 wurde erreicht.
Es wurde beschlossen, einen möglichst hohen Anteil von Bio-Lebensmitteln in der Schulverpflegung sicher zu stellen. Der Anteil sollte bis 2014 auf 70-90% steigen.

Aktivitäten

  • Beratung: Das Gesundheitsamt bietet den Eltern übergewichtiger Kinder Beratung an. Der Werdegang der Kinder wird nach drei Schuljahren überprüft. Das Angebot wird jedoch wenig angenommen
  • 30% Bio-Anteil im Schulessen: Durch einen hohen Anteil von Bio-Lebensmitteln in der Schulbeköstigung trägt der Bezirk zur gesunden Ernährung bei und unterstützt den notwendigen Wandel in der Landwirtschaft. Dies realisiert Steglitz-Zehlendorf als einziger Berliner Bezirk seit Jahren. Die beabsichtigte Steigerung des Anteils ist bisher jedoch nicht gelungen.
  • Mensen an allen Oberschulen: Inzwischen sind alle Oberschulen im Bezirk mit einer Mensa ausgestattet oder diese ist im Bau. Das ist ein erheblicher Fortschritt in wenigen Jahren. Damit sind die räumlichen Voraussetzungen für ein warmes Mittagsessen und eine gesunde Verpflegung in allen Schulen geschaffen.

Weiterführende Informationen

Zurück zu Ausgewählte Handlungsfelder auf der Hauptseite.