Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Gesundheitsberichterstattung

Ergebnisse der Einschulungsuntersuchungen 2017 in Steglitz-Zehlendorf

Ergebnisse der Einschulungsuntersuchungen 2017

PDF-Dokument (4.7 MB)

Schulgesundheitsteam 2012-2014 in Steglitz-Zehlendorf

Schulgesundheitsteam Abschlussbericht 2014

PDF-Dokument (5.8 kB)

KiGGS - Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

KiGGS ist eine Langzeitstudie des Robert Koch-Instituts (RKI) zur gesundheitlichen Lage der Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Dabei finden die Datenerhebungen in sogenannten Wellen statt.

Die erste Erhebungswelle – die KiGGS-Basiserhebung – fand von 2003 bis 2006 als Befragungs- und Untersuchungssurvey statt. Es wurden Daten zur Gesundheit von 17641 Kindern und Jugendlichen in 167 Städten und Gemeinden in ganz Deutschland erhoben.

Die erste Folgebefragung (KiGGS Welle 1) wurde von 2009 bis 2012 durchgeführt. In dieser Welle wurden die Daten hauptsächlich mittels telefonischer Befragungen erhoben.

Die KiGGS Welle 2 wurde von 2014 – 2017 durchgeführt und bestand neben Befragungen für einen Teil der Teilnehmenden auch wieder aus Untersuchungen und Tests. Erste Ergebnisse wurden veröffentlicht; die Auswertung läuft noch.