Zentrum für Familienplanung

ehemals: Sozialmedizinischer Dienst für Eheberatung, Familienplanung und Schwangerschaft

Die Aufgaben des Sozialmedizinischen Dienstes und die Aufgaben der Beratungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten sowie Aids werden nun unter der Bezeichnung “Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung” wahrgenommen. In Berlin gibt es 5 Zentren: in Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte und hier in Steglitz-Zehlendorf (außer Aufgaben der Beratung in Fragen sexuell übertragbarer Erkrankungen sowie Aids).
Eine Zuständigkeit nach dem Wohnort gibt es nicht mehr. Unabhängig von Ihrem Wohnort können Sie entscheiden, wohin Sie sich mit Ihrem Anliegen wenden.

Das Zentrum für Familienplanung ist umgezogen!

Sie finden uns nun auf dem Gelände des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums, Haus 30, 4.Etage, Rubensstr. 125, 12157 Berlin (Eingang am besten vom Grazer Damm aus) Stadtplan Stadtplan

(Stand: 21.06.2012)

Mit der Adresse haben sich auch die Telefonnummern geändert. Die Anmeldung ist nun unter der Tel.-Nr.: (030) 90299-1701 erreichbar.

Zu den Sprechstunden

Das Zentrum für Familienplanung bietet Ihnen eine integrative medizinische, soziale und psychologische Beratung und Hilfe zu folgenden Themen:

Ihnen steht ein multiprofessionelles Team zur Verfügung. Sie finden bei uns:

  • Fachärztinnen und Facharzt für Frauenheilkunde
  • Sozialpädagoginnen
  • Psychologinnen
  • Arzthelferinnen
  • Verwaltungsfachangestellte

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Alle Beratungen und Untersuchungen erfolgen kostenlos und ohne Krankenschein.

Sprechstunden (ohne Terminvereinbarung):

Montag: 9:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: 14:30 – 18:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 12:00 Uhr

In unseren offenen Sprechstunden (ohne Terminvereinbarung) ist von jeder Berufsgruppe mindestens eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter anwesend. Wir bieten Ihnen damit die Möglichkeit einer schnellen Kontaktaufnahme.

Für intensivere Gespräche, ärztliche Untersuchungen oder weitergehende soziale und psychologische Beratungen ist eine Terminvereinbarung dringend zu empfehlen.

Tel.: (030) 90299-1701
Fax: (030) 90299-1715

E-Mail: zentrum-familienplanung@ba-sz.berlin.de

Familienplanung

Infoblatt: Verhütungsmittel

Kostenübernahme für empfängnisverhütende Mittel bei geringem Einkommen

PDF-Dokument (8.1 kB)

Schwangerschaft

  • Beratung und Hilfe für werdende Mütter und Väter in medizinischen, rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen (z.B. Anträge für die Stiftung „Hilfe für die Familie”)
  • Ärztliche Betreuung und Untersuchung nach den Mutterschaftsrichtlinien bei nicht krankenversicherten Frauen, insbesondere bei Vorliegen medizinischer Risiken
  • Medizinische und psychosoziale Beratung bei vorgeburtlicher Diagnostik (Pränataldiagnostik) und Nachbetreuung
  • Informationen über Kurse zur Geburtsvorbereitung

Beratung im Schwangerschaftskonflikt

  • Feststellen der Schwangerschaft, ggf. ärztliche Untersuchung und Beratung
  • Konfliktberatung
  • Beratung nach §§ 218 ff. StGB und Ausstellung der Bescheinigung über die gesetzlich vorgeschriebene Beratung
  • Informationen zu finanziellen Fragen, z.B. über staatliche Hilfen
  • Beratung zu Methoden eines Schwangerschaftsabbruchs und über die Kostenregelung
  • Nachbetreuung

Psychologische Beratung für Einzelne und Paare

  • Paarkonflikte und Ehekrisen
  • Trennungskonflikte
  • Krisen und Konflikte in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Unerfüllter Kinderwunsch

Sexualpädagogik

  • Sprechstunde für Einzelne und Kleingruppen
  • Präventionsangebote
  • Multiplikatorenschulung