Bauarbeiten im Botanischen Garten

Wichtiger Hinweis zu den Eheschließungen im Botanischen Garten

Männchen mit Baustellenschild
Bild: Trueffelpix - Fotolia.com

Im Botanischen Garten werden ab April größere Baumaßnahmen einsetzen, die zu erheblicher Belästigung durch Lärm, Staub, fahrende Baufahrzeuge usw. führen können.

Paare, die sich für eine Eheschließung im Botanischen Garten interessieren, die Ihre Anmeldung der Eheschließung auf einen dortigen Termin ausrichten oder die einen entsprechenden Eheschließungstermin unverbindlich reserviert haben wird geraten, sich mit dem Standesamt in Verbindung zu setzen, sofern sie angesichts der zu erwartenden Einschränkungen auf einen anderen Termin ausweichen möchten.
Wer bereits einen Eheschließungstermin im Botanischen Gartens verbindlich gebucht und mit dem dortigen Management einen Vertrag geschlossen hat sollte sich allerdings direkt mit dem Botanischen Garten in Verbindung setzen.
Kontakt: s.koch@bgbm.org oder vermietung@bgbm.org