Sterben, Tod und Trauer - Vortrag mit Gespräch für Frauen am 21.02.18 im Frauentreffpunkt Ratswaage

Pressemitteilung Nr. 111 vom 13.02.2018

Wir Menschen wissen, dass wir sterben müssen. Doch dieses Wissen passt kaum in unseren Alltag. An diesem Abend haben wir Zeit, uns mit der Begrenztheit des Lebens auseinanderzusetzen. Vielleicht denken Sie dabei an Ihre kranken Eltern, an einen tragischen Unfall oder auch an Ihren eigenen Lebensweg. Im geschützten Rahmen reden wir über das Sterben und den Tod und über all die Fragen, die damit einhergehen. Ich möchte Sie dazu ermutigen, sich mit Ihren Ängsten und Ihren Wünschen zu beschäftigen, um darüber auch zu erfahren, was Ihnen in einer schweren Zeit helfen kann.

Termin: Mittwoch, 21.02.2018, 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: Frauentreffpunkt Ratswaage Lankwitz, Charlottenstraße 64, 12247 Berlin
Kostenbeitrag: 10,00 € / 8,00 € erm.
Anmeldung: Eva Vogt, Dipl. Kulturpädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trauerberaterin und Trauerrednerin
Tel: (030) 6128 6242, E-Mail: vogt@abschiedundaufbruch.de