Nicht nur schreiben, sondern auch veröffentlichen! Workshop für Frauen am 18.02.18 im Frauentreffpunkt Ratswaage

Pressemitteilung Nr. 110 vom 12.02.2018

Ihr Romanmanuskript ist abgeschlossen? Ihre Erinnerungen oder Ihre Sammlung von Erzählungen warten darauf, veröffentlicht zu werden? Oder vielleicht planen Sie auch erst ein Schreibprojekt, das später veröffentlicht werden soll? Aber wie finden Sie den richtigen Verlag? Welche Literaturagentur passt am besten zu Ihnen und Ihrem Projekt? Und woran erkennt man einen Pseudoverlag? Ob Buchverlag oder Literaturagentur damit Ihre Texte dort überhaupt wahrgenommen werden, brauchen Sie wiederum Texte, mit denen Sie sich selbst und Ihre Manuskripte vorstellen. Der Workshop vermittelt Ihnen, worauf Sie bei Anschreiben und Exposé, Pitch, Klappentext und Kurzvita achten sollten, und wie Sie typische Fehler vermeiden. Sie erhalten Hinweise auf hilfreiche Literatur und weiterführende Links sowie Tipps zum normgerechten Formatieren und Gestalten eines Manuskripts, damit auch Ihr Probetext gut ankommt.

Termin: Sonntag, 18.02.18, 11:00 – 17:00 Uhr
Ort: Frauentreffpunkt Ratswaage Lankwitz, Charlottenstraße 64, 12247 Berlin
Kostenbeitrag: 32,00 €
Anmeldung: Marianne Hollmann-Wobschall, Poesiepädagogin, Autorin, Ghostwriterin, Schreibcoach, Lektorin
Tel: (030) 91688288, E-Mail: m.hollmann-wobschall@gmx.net