Vermeiden Sie weiterhin das Betreten öffentlicher Parkanlagen und Friedhöfe in Steglitz-Zehlendorf!

Pressemitteilung Nr. 868 vom 12.10.2017

Nach dem schweren Sturm Xavier vom 5.Oktober 2017 gibt es in den bezirklichen Parkanlagen und Friedhöfen nach wie vor erheblliche Unfallgefahren durch angebrochene Äste in Kronen und geschädigte, umsturzgefährdete Bäume.

Bezirksstadträtin Maren Schellenberg bittet daher die Bevölkerung – auch vor dem Hintergrund weiterer Sturmwarnungen – dringend, nur in begründeten Ausnahmefällen die Friedhöfe und Anlagen zu betreten. Einige Grünflächen müssen weiterhin gesperrt bleiben. Die Mitarbeitenden des Bezirksamtes sind seit letzter Woche intensiv mit Sicherungs- und Aufräumungsarbeiten beschäftigt. Trotzdem wird es noch einige Zeit dauern, bis die Friedhöfe und Anlagen wieder sicher betreten werden können.

Es wird gebeten, vor Ort befindliche Warnhinweise unbedingt zu beachten und gesperrte Parks und Friedhöfe nicht zu betreten!

Für Rückfragen: Fb-gruen@ba-sz.berlin.de