Qi Gong und heilsames Handauflegen ab sofort in der Freizeitstätte Süd

Pressemitteilung Nr. 391 vom 19.05.2017

Qi Gong fördert die ganzheitliche Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Wenn wir in der Qi Gong Übung entspannen, können die heilsamen Energien in uns einfließen und trübe, alte Energien in uns reinigen. Wir tanken auf, erholen uns und finden wieder zu mehr Gelas-senheit und inneren Frieden.
Indem wir unsere heilenden Hände auf die verschiedenen Körperbereiche auflegen, können Heilenergien in die Körperzellen und die Energieleitbahnen des Körpers strömen. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Der Geist und das Herz finden wieder zu innerem Frieden.
Wir üben in lichtdurchfluteten Räumen oder auf einer ruhigen Wiese.
Interessierte neue Teilnehmer/innen sind jederzeit willkommen. Die Gruppe wird von einer ausgebildeten Heilpraktikerin und zertifizierten Qi Gong-Kursleiterin angeleitet.

Ort: Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, 14167 Berlin
Termin: jeden Mittwoch von 12:15 bis 13:45 Uhr
Beginn: ab sofort
Kosten: 5.00 € pro Person und Doppelstunde (90 Minuten)
Anmeldung: in der Freizeitstätte Süd, Tel.: (030) 84 50 77 60 (Frau Klews) oder direkt bei der Kursleiterin, Frau Sylvia Blankenburg, Tel.: (030) 60 92 58 18

Kontakt

Freizeitstätte Süd

Tel.:
(030) 84507760