Ganzheitliches Gesundheitstraining - Neuer Kurs im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West ab 19.06.17

Pressemitteilung Nr. 385 vom 19.05.2017

Mit zunehmenden Lebensjahren kann ein Körper sich auch mal unangenehm bemerkbar ma-chen. Durch diesen Kurs lernen wir, unsere körpereigenen Lebenskräfte zu mobilisieren.
Wer sich auf das Ganzheitliche Gesundheitstraining einlässt und es selbst ausprobiert, wird wie viele andere Menschen zuvor Erfolge erleben können. Denn so wie in unserer Erde viele Res-sourcen verborgen liegen, die wir für das Leben nutzen, so befinden sich auch in unserem menschlichen Körper viele Ressourcen. Wir nennen sie auch verdeckte Potenziale. Durch Aktivierung unserer körpereigenen Lebenskräfte mittels praktischer Übungen wird eine Ver-besserung der Lebensqualität erreicht.
Der neue Kurs „Ganzheitliches Gesundheitstraining“ findet einmal wöchentlich statt und startet am 19. Juni 2017 im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West. Eltern und Großeltern haben während der Ferienzeit Gelegenheit, Kinder zum Training mitzubringen. Die Kursgebühr ist zum Kursbeginn zu entrichten.

Ort: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Str. 4 D, 12205 Berlin
Termin: 19.06. bis 21.08.2017 – montags von 10:30 bis 11:30 Uhr
Leitung: Frau Stöhr
Kosten: 40,00 € pro Person für den 10 Zeitstunden umfassenden Kurs
Anmeldung: bei der Kursleiterin, Frau Ursula Stöhr, Tel.: (030) 796 40 78 oder im Bürgertreffpunkt, Herrn Ohrt, Tel.: (030) 84 31 31 14

Kontakt

Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West

Tel.:
(030) 84313114