Einschränkungen der Öffnungszeiten im Ordnungsamt

Pressemitteilung Nr. 987 vom 21.12.2016

Die Spätsprechstunde der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle des Ordnungsamtes im Dienstgebäude Unter den Eichen 1 wird am Donnerstag, den 22.12.2016 auf 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr vorverlegt. Die bisher zusätzlich auch mittwochs angebotene Sprechstunde für die Beantragung von Bewohnerparkausweisen muss ab sofort bis auf Weiteres leider entfallen.

Vom 27.12.2016 bis zum 30.12.2016 entfällt die Sprechstunde der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle im Ordnungsamt.

Im Zeitraum vom 02.01.2017 bis zum 09.02.2017 kann die Sprechstunde nur für die Beantragung von Bewohnerparkausweisen angeboten werden. Schriftlich oder elektronisch eingehende Anträge in Gewerbeangelegenheiten werden auch während dieses Zeitraums bearbeitet, jedoch kann hierfür leider keine Sprechstunde angeboten werden. Diese Maßnahme ist notwendig um angefallene Rückstände im Gewerbebereich aufarbeiten zu können.

Voraussichtlich Ende Februar oder Anfang März 2017 muss wegen Bauarbeiten für ca. eine Woche die Sprechstunde vollständig ausfallen. Der genaue Termin steht noch nicht fest und wird rechtzeitig bekannt gegeben.