„Filmgärten: Potsdamer Schlösser und Gärten als Drehorte (Teil II)“ - Vortrag in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek am 09.12.16

Pressemitteilung Nr. 959 vom 08.12.2016

Der Vortrag über die Nutzung historischer Schloss- und Gartenanlagen als Drehorte für Spielfilme widmet sich den Anlagen in Potsdam und der Umgebung, v.a. Potsdam-Sanssouci, das den benachbarten Babelsberger Filmstudios vielfältigste Motive bot. Es soll gezeigt werden, wie Gärten in Spielfilmen als Handlungsorte inszeniert wurden und werden und welche Rolle historische Gartenanlagen darin jeweils zu spielen vermochten.
Ein Vortrag von Dr. Annette Dorgerloh und Dr. Marcus Becker, Humboldt- Universität zu Berlin.

Eintritt: frei.
Termin: Freitag, 09.12.16 um 18:00 Uhr
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Veranstalter: Pückler-Gesellschaft e.V. Berlin in Kooperation mit der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz-Zehlendorf
Information: (030) 90299-2410

Kontakt

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Tel.:
(030) 90299-2410