Italienisch für Anfänger für ältere Bürgerinnen und Bürger ab 20. Januar 2016 im Maria-Rimkus-Haus

Pressemitteilung Nr. 032 vom 14.01.2016

Eine Fremdsprache zu erlernen, ist ein hervorragendes Gedächtnistraining. Mit viel Spaß und Wiederholungen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Angebotes die italienische Sprache erlernen. Ziel des Kurses ist es, in ruhigem Lerntempo voranzukommen. Interessierte werden in kleinen Schritten die Grammatik lernen, üben und kurze Dialoge sprechen.
Es ist ein Kurs für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die einen Einstieg in die italienische Sprache wünschen. Der Kurs umfasst 12 Unterrichtseinheiten und vermittelt Grundkenntnisse für die Kommunikation im Alltag sowie auch in Urlaubssituationen. Um die Kompetenzstufe A1 (Grundstufe I) zu erreichen, werden weiterführende Kurse angeboten.
Ort: Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, 12249 Berlin
Termin: mittwochs von 13:30 bis 15:00 Uhr (jeden zweiten Mittwoch des Monats findet kein Unterricht statt!)
Informationstag: 06.01.2016, um 13:30 Uhr
Beginn: ab 20.01.2016
Kosten: 5,00 € pro Person und Doppelstunde (insgesamt 12 Doppelstunden)
Anmeldung: Frau Reinfeld, Tel.: (030) 76683862