Sonne, Sterne, Mond & Co. - kosmisches Musical präsentiert von der Leo-Borchard-Musikschule - Termine im November und Dezember

Pressemitteilung Nr. 806 vom 20.11.2015

Auch im Jubiläumsjahr – das Planetarium am Insulaner feiert gerade sein 50-jähriges Bestehen – präsentiert die Leo-Borchard-Musikschule wieder das kosmische Musical

  • Sonne, Sterne, Mond & Co.

Musikschule und Planetarium erwarten bei den Vorstellungen zum Jahresende den 100.000 Besucher dieser erfolgreichen Koproduktion und feiern damit gleichzeitig die seit nunmehr 20 Jahren bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit beider Bildungseinrichtungen.

Das kosmische Musical hat sich in mehr als 500 Vorstellungen vor allem in die Herzen der Kinder gespielt, die bei einer spannenden musikalischen Weltraumreise durch die Milchstraße die Planeten kennenlernen. Aber auch die erwachsenen „Erdlinge“ lassen sich in den Bann dieser lebendigen Show ziehen und tauchen gern in die phantastischen Bilder des Weltalls ein, um die rockig bis swingenden Songs, die durch die professionelle Band der Musikschule „Rockende Sternschnuppen“ vorgestellt werden, zu genießen.
Im Mittelpunkt steht natürlich dabei der „Mann im Mond“ alias Jürgen F. Schmid, der in charmanter Weise seine Nachbarn – die anderen Planeten – vorstellt.

Die Produktion entstand nach einer Idee des Leiters der Musikschule Joachim Gleich und wurde mit Unterstützung der Checkpoint Charlie Stiftung und des Auswärtigen Amtes mehrfach in den USA gezeigt. Bereits bei dem ersten von zwei Gastspielen im Adler Planetarium in Chicago bestätigten amerikanische Wissenschaftler die weltweite Einzigartigkeit der Produktion, die Musik und Astronomie auf so einfühlsame Weise vereint und einen neuen Ansatz in der Wissensvermittlung auf dem Gebiet der Astronomie darstellt. Auch in Miami und Philadelphia konnte das kosmische Musical aus Berlin die Besucher der Show begeistern.

Im November/Dezember 2015 ist „Sonne, Sterne, Mond & Co“ wieder im Planetarium am Insulaner zu erleben und freut sich auf alle Besucher, die sich für Musik und die Phänomene des Weltalls begeistern können.

12 Veranstaltungen für Schulklassen: Dienstag, 24. November 2015, Mittwoch, 25. November 2015, Donnerstag, 26. November 2015, Dienstag, 01. Dezember 2015, Mittwoch, 02. Dezember 2015, Donnerstag, 03. Dezember 2015,
Jeweils um 09:00 und 11:00 Uhr

2 Veranstaltungen am Wochenende:
Sonntag, 29. November 2015
Jeweils um 14:00 und 16:00 Uhr

Kontakt

Leo-Borchard-Musikschule

Tel.:
(030) 90299-5717