Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Experten-Workshop zum Thema „Solarstrom-Eigenverbrauch im Mehrfamilienhaus“ am 01.11.2013

Pressemitteilung vom 08.10.2013

Der Aktionskreis Energie organisiert einen ganztägigen Experten-Workshop zum Thema „Solarstrom-Eigenverbrauch im Mehrfamilienhaus“.
Solarstrom vom Dach ist inzwischen viel günstiger als der Strombezug aus dem Netz. Damit wird die Photovoltaik im städtischen Mehrgeschossbau interessant. Für Wohneigentümergemeinschaften und Genossenschaften ist die Photovoltaik-Stromerzeugung für den Eigenbedarf sehr attraktiv geworden. Vermieter können ihre Gebäude in Zukunft auch nutzen, um Strom zu erzeugen und zu lukrativen Konditionen an ihre Mieter zu liefern. Die praktische Umsetzung ist nicht so einfach wie die reine Netzeinspeisung. Die Experten geben deswegen einen Überblick über technische und rechtliche Besonderheiten und stellen praktische Konzepte für die Umsetzung vor.

Der Workshop findet statt am Freitag, den 1. November 2013, ab 9.30 Uhr, im BEST WESTERN PLUS Hotel Steglitz, Albrechtstraße 2, 12165 Berlin.
Mitglieder des Aktionskreises Energie erhalten einen Rabatt auf den Veranstaltungspreis.

Weitere Informationen und das Buchungsformular finden Sie hier, Anmeldungen und Rückfragen bitte per E-Mail, telefonisch an (030) 61127912 oder per Fax an (030) 6181036.