Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

"talentCAMPus" - Herbstferienworkshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren

Pressemitteilung vom 13.09.2013

Die Finanzierungszusage für eine Neuauflage des “talentCAMPus” ist erteilt worden. Vom 7. – 11. Oktober 2013 bieten die Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf, die Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf und das Mehrgenerationenhaus Phoenix des Mittelhof e.V. ein attraktives 5-tägiges Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren an. Begleitend dazu gibt es vormittags ein Kursangebot für Eltern.

Das Programm für die jungen Menschen bietet vormittags eine Einführung in die spanische Sprache mit Tapas und viel Spaß, eine Entdeckungstour zu den politischen Zentren Berlins, einen Computerkurs über den Umgang mit Bildern, Videos und Musik und eine Cajon-Kurs, wo Trommeln gebaut und gleich benutzt werden. Nachmittags gibt es Comiczeichnen, Musik mit dem iPad, eine Auffrischung für die Englischkenntnisse und einen Kurs in Modern Dance. Parallel zum Vormittagsprogramm gibt es ein Angebot für Eltern. Die Erwachsenen können ihr Deutsch verbessern, erhalten Tipps für den Alltag und erfahren viel darüber, wie sie ihre Kinder in der Schule unterstützen und fördern können. Für jüngere Kinder gibt es in dieser Zeit ein Spiel- und Spaßprogramm, sodass man sich ganz auf den Kurs konzentrieren kann.

Der Herbstferienworkshop und der Elternkurs sind für die Teilnehmenden entgeltfrei und werden finanziell gefördert durch das Programm “Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Eine Anmeldung in der Volkshochschule ist ab sofort möglich. Weitere Informationen sowie einen Flyer mit allen Angeboten gibt es in der
Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf, Markgrafenstraße 3, 14163 Berlin
E-Mail
Telefonnummer: (030) 90299-5020