Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Ausstellung mit historischen Fotos vom Bahnhof Lichterfelde West im Rathaus Steglitz ab dem 11.09.2013

Pressemitteilung vom 07.09.2013

Bahnhof Lichterfelde West – Historische Fotos und Informationen zur Geschichte Die Ausstellung, die zum 140. Jubiläum der alten Haltestelle erarbeitet wurde, geht auf die Bedeutung des Bahnhofs für den Aufschwung von Groß-Lichterfelde ein, erläutert den Bau von Wannsee- und Goerzbahn, streift die Kriegszeit, erinnert an den dortigen „Amibahnhof“ und schildert die Auswirkungen des Ost-West-Konflikts auf die S-Bahn. Auch der Verfall der Wannseebahn und die Wiederinbetriebnahme des sanierten Bahnhofs im Jahr 1985 werden beschrieben.
Die Ausstellung wurde von einer Projektgruppe des Fördervereins Bürgertreffpunkt Lichterfelde-West erarbeitet. Ein Informationsflyer ist beim Pförtner des Rathauses erhältlich.

Ausstellungsort:Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37, 12163 Berlin
Ausstellungsdauer: 11. September bis 30. November 2013, Mo bis Fr 8-18:00 Uhr
Eintritt: frei