Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Ausstellung "175 Jahre Stammbahn" ab dem 09.09.2013 im Rathaus Zehlendorf

Pressemitteilung vom 07.09.2013
Einladung zur Ausstellung „175 Jahre Stammbahn“ von Montag, den 09. September bis Sonntag, den 20. Oktober 2013 im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, 14163 Berlin Montag, Mittwoch und Freitag von 06.00 bis 18.00 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 06.00 bis 19.00 Uhr. Die Ausstellung ist dem 175. Jahrestag der Eröffnung der ersten Eisenbahnlinie in Preußen von Berlin über Zehlendorf nach Potsdam im Jahre 1838 gewidmet. Als letzten Stummel gab es bis 1980 noch die S-Bahn-Verbindung von Zehlendorf nach Düppel. Nach der politischen Wende 1989 regte sich die Hoffnung nach Wiederherstellung der Stammbahn als eine Regionalbahnstrecke. Beim milliardenschweren Bau des Nordsüd-Tunnels unter Berlin wurde die Einführung der Stammbahn in den neuen Hauptbahnhof baulich berücksichtigt. Aber obwohl sich die Region – von Potsdam über Teltow / Kleinmachnow / Stahnsdorf nach Berlin-Zehlendorf hinein – als Wachstumsmotor entwickelte, wurde die Realisierung der Stammbahn immer wieder zurückgestellt. Dauerstau und erhebliche Umweltbelastungen sind eine Folge für die Anwohner. Die Ausstellung mit vielen Plänen und Fotos über die Stammbahn ist die Beschreibung der engen Beziehung von Verkehrsmittel und Siedlungsentwicklung vor dem Hintergrund der wechselvollen Geschichte als auch eine Mahnung und Forderung, den Schienenverkehr wieder stärker in den planerischen Blick zu nehmen und für eine nachhaltige Erschließung der Region der zu sorgen. Zusammen mit der Bürgerinitiative Stammbahn, vertreten durch Herrn Hubertus Bösken, Herrn Udo Dittfurth (Kurator) sowie dem Sprecher der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft “Der Teltow” Herr Dr. Jens Klocksin, wird Herr Bezirksstadtrat Michael Karnetzki, am Montag, 16.09.2013 um 16.00 Uhr die Ausstellung im Rathaus Zehlendorf offiziell eröffnen. Weitere Informationen finden Sie im Internet.