Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamts gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung – Patientenverfügung

Pressemitteilung vom 19.07.2013

Vortrag des Pflegestützpunkts Steglitz-Zehlendorf in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek
Termin: Mittwoch, 28. August 2013 um 15 Uhr
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin-Steglitz
Veranstalter: Pflegestützpunkt Steglitz-Zehlendorf in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
Information: Tel.: (030) 90 299 2410

Fast jede/r hat Angst davor, im Falle eines unvorhersehbaren Ereignisses (zum Beispiel Unfall oder Schlaganfall) oder aufgrund einer demenziellen Erkrankung nicht mehr alleine über die wichtigen Dinge des täglichen Lebens entscheiden zu können. Wichtige Fragen sind dann: Wie kann ich erreichen, dass meine medizinische und pflegerische Behandlung so ist, wie ich sie mir vorstelle? Wie kann ich meine Wünsche und meinen Willen jetzt selbst festlegen? Gibt es jemanden, der meine Festlegungen auch kontrolliert? Muss ich zum Notar? Der Vortragende Ulrich Deroni vom Cura Betreuungsverein stellt die Möglichkeiten vor, die es neben einer gesetzlichen Betreuung gibt, schon jetzt für solch einen Notfall vorsorgen zu können.
Eintritt: frei