Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Teilnahmeaufruf zur 61. Steglitzer Woche

Pressemitteilung vom 20.03.2013

In diesem Jahr findet die traditionelle Steglitzer Woche bereits zum 61. Mal statt. Am Teltowkanal (Bäkestraße, zwischen Hindenburgdamm und Ostpreußendamm) wird den interessierten Bürgerinnen und Bürgern vom 24.05. bis zum 09.06.2013 ein buntes Programm geboten.

Auch wenn sich die Veranstaltung weiterhin großer Beliebtheit erfreut, bestand im vergangenen Jahr zwischen dem Schaustellerverband und den Verantwortlichen im Bezirk als gemeinsame Veranstalter die Übereinkunft, dass „unser Volksfest“ in einigen Bereichen durchaus weiter belebt werden sollte.

Es gilt also weiterhin, in Vergessenheit geratene Traditionen wieder zu beleben, andererseits aber auch neue Ideen einzubringen, die den Charakter des Volksfestes als Höhepunkt des kulturellen Lebens im Bezirk wieder deutlich machen.

Gerade in dem Bewusstsein, in Zeiten knapper Kassen eben nicht die Möglichkeit zu haben, durch einen finanziellen Mehraufwand eine Aufwertung der Veranstaltung zu bewirken, sind neue Ideen und Innovationen für eine Bereicherung des Programms gefragt. Auf diesem Wege wende ich mich an Sie, mit der Bitte, Vorschläge zu unterbreiten, auf welchem Wege die unterschiedlichen Facetten unserer Steglitzer Woche wieder neu zum Leben erweckt werden können.

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, den Pavillon auf dem Festgelände zu nutzen und so inmitten des „Rummels“ auf dem Festplatz die Ergebnisse in geeigneter Form zu präsentieren – ein großes Publikum ist garantiert! Dabei sind alle Ideen gefragt. Eine Bereicherung des kulturellen oder des sportlichen Rahmenprogramms ist dabei ebenso willkommen wie die Gestaltung einzelner Programmpunkte des täglichen Bühnenprogramms. Die Veranstaltungen müssen nicht zwingend auf dem Bühnen-Pavillon oder auf dem Festplatz der Steglitzer Woche stattfinden. Es besteht ferner die Möglichkeit, Veranstaltungen an einem anderen Ort durchzuführen, die sich in die Steglitzer Woche integrieren lassen.

Denkbar sind musikalische und kulturelle Beiträge oder auch Präsentationen von Arbeitsgemeinschaften der Steglitz-Zehlendorfer Schulen aber auch von Vereinen auf der Bühne des Festgeländes.

Alle Ideen und Vorschläge sind willkommen: Herr Heise, Herr Mann und Frau Körper nehmen Ihre Vorschläge gerne auf und stehen Ihnen unter den Telefonnummern 90299-3202, 90299-3203 und 90299-3207 jederzeit gern für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung! Da für die Planungen ein relativ großer zeitlicher Vorlauf erforderlich ist, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie Ihre Vorschläge bis zum 12.04.2013 übersenden würden.