Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Gewährung von Sachmitteln für freiwilliges Engagement in Nachbarschaften (FEIN) im Jahr 2013

Pressemitteilung vom 19.03.2013

Wie in den vergangenen Jahren stellt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung den Bezirken auch in diesem Jahr wieder Fördermittel zur Unterstützung ehrenamtlichen Engagements zur Verfügung. Mit dem insgesamt vorhandenen Betrag von 29.000 Euro können Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur in Eigenleistung gefördert werden. Dazu zählen z. B. Material für Renovierungen, Pflanzungen oder Maßnahmen für eine saubere Stadt bezogen auf öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Horte, Kindertagesstätten, Nachbarschaftsheime, Senioreneinrichtungen sowie Sport- und Grünanlagen.

Antragsberechtigt sind Bürgerinnen und Bürger oder Initiativen, die nicht gewinnorientiert arbeiten und im Rahmen selbst organisierter Aktivitäten für ihre förderungswürdigen Vorhaben Sachmittel benötigen.

Anträge können ab sofort formlos beim Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf Büro des Bezirksbürgermeisters – BzBm 5
Postfach
14160 Berlin

gestellt werden. Sie müssen Angaben über Zweck, Umfang, Zeitrahmen, Gesamtkosten der Maßnahme und die Angabe der beantragten Summe enthalten und bis spätestens 15.04.2013 eingegangen sein.

Das Bezirksamt weist ausdrücklich darauf hin, dass kein Rechtsanspruch auf eine Förderung oder eine bestimmte Höhe der Förderung besteht und dass die Übernahme von Personalkosten ausdrücklich ausgeschlossen ist.

Nähere Auskünfte können Sie unter der o. g. Anschrift oder telefonisch unter (030) 90299-3234 bzw. (030) 90299-3202 oder per E-Mail erhalten.