Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Diskussionsveranstaltung zum Thema der künftigen Energieversorgung Berlins am 14.03.2013

Pressemitteilung vom 12.03.2013

Bezirksstadträtin Christa Markl-Vieto erklärt: Ich freue mich, dass es dem Umweltamt Steglitz-Zehlendorf in bewährter Kooperation mit dem Aktionskreis Energie e.V. gelungen ist, ein hochkarätiges Podium zum Thema der künftigen Energieversorgung Berlins zu besetzen. Am 14.03.2013, um 19:30 Uhr , werden im Henry-Ford-Bau der Freien Universität, Garystraße 35, 14195 Berlin, zu dem Thema „Berliner Energienetz in Bürgerhand“ folgende Personen diskutieren:
- Eberhard Holstein, GF Grundgrün Energie GmbH
- Dr. Helmar Rendez, GF Vattenfall Europe Distribution Berlin GmbH
- Dr. Stefan Taschner, Berliner Energie-Tisch

Moderiert wird diese Veranstaltung von Dagmar Dehmer vom “Tagesspiegel”.