Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

50. Wettbewerb "Jugend musiziert" Berlin Süd

Pressemitteilung vom 07.03.2013

Brillante Leistungen der jungen Musikerinnen und Musiker ergab der Regionalwettbewerb Berlin Süd beim diesjährigen 50. Wettbewerb.

Die von 11 Fachgremien (50 Jurorinnen und Juroren) vergebenen Preise und Punktzahlen sprechen für ein hohes Niveau unter den 182 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Regionalwettbewerb Berlin Süd. 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erspielten und ersangen sich einen 1. Preis. Davon haben sich 94 junge Musikerinnen und Musiker für den Landeswettbewerb vom 14.03. bis 17.03.2013 in den Räumen der Universität der Künste qualifiziert. An 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte die Höchstpunktzahl von 25 vergeben werden.

Den Preisträgern werden die Urkunden von der Steglitz-Zehlendorfer Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur, Sport und Bürgerdienste, Cerstin Richter-Kotowski, sowie den jeweiligen Juryvorsitzenden überreicht. Erfreulicherweise ist es uns wieder gelungen, diverse Sponsoren zu finden, sodass noch einige Überraschungen vom Ehrenvorsitzenden „Jugend musiziert Berlin“, Rüdiger Trantow, verteilt werden können.

Das Preisträgerkonzert mit Urkundenvergabe Berlin Süd findet am Sonntag, dem 10.03.2013, um 16.00 Uhr, im Kleinen Saal im Konzerthaus Berlin statt. 1. Preisträger des Regionalwettbewerbs Berlin Süd musizieren in den Wertungskategorien Streichinstrumente, Akkordeon, Bağlama, Popgesang – Solo, Duo Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Vokal-Ensemble.

Eintritt: 8,00 Euro
Kartenvorverkauf: Regionalausschuss Berlin Süd, Tel.: (030) 90299-6356