Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Ehrung der Grünpflegepatinnen und –paten des Bezirks am 30.01.2013: Fototermin

Pressemitteilung vom 29.01.2013

Bezirksstadträtin Christa Markl-Vieto lädt die ehrenamtlichen Grünpflegepatinnen und -paten des Bezirks Steglitz-Zehlendorf ein, um für die geleistete Unterstützung des zurückliegenden Jahres, auch im Namen des Fachbereichs Grünflächen, zu danken. „Es gibt viele Möglichkeiten, sich für das öffentliche Grün in Wohnortnähe zu engagieren und es bringt Nutzen und Freude!“, sagt Bezirksstadträtin Christa Markl-Vieto.
Die an diesem Tag eingeladenen Bürgerinnen und Bürger setzen sich für eine zusätzliche, begleitende Pflege von Grünanlagen, Stadt- oder Spielplätzen, des Straßengrüns oder der Straßenbäume regelmäßig und ehrenamtlich ein. Auch Arbeitseinsätze von Interessengemeinschaften oder Nachbarschaftsinitiativen tragen zu einem besseren Erscheinungsbild des öffentlichen Grüns bei, das bei der hauptamtlichen Pflege mit immer weniger Personal und Budget zurechtkommen muss.
Bezirksstadträtin Markl-Vieto hofft, dass mit diesen Beispielen bürgerschaftlichen Engagements Interesse zum Mittun geweckt wird. „Die bereits bestehenden Gruppen freuen sich über Verstärkung. Aber auch der Einzelne kann bei der Pflege des öffentlichen Grüns einen tatkräftigen Beitrag leisten. Ihr Engagement hilft!“

Kontakt: Frau Wassing-Shadfan, Tel. Nr.: (030) 90299-7821, per E-Mail oder im Internet.

Termin: Mittwoch, 30.01.2013, um 15:00 Uhr
Ort: Gutshaus Steglitz, Schloßstr. 48, 12165 Berlin