Wieder Energiespar-Nachbarschaften gesucht - Auftaktveranstaltung am 26.11.2012

Pressemitteilung vom 19.11.2012

Wieder Energiespar-Nachbarschaften gesucht! – Wetten, dass …. Sie es schaffen 9% Energie einzusparen? – Am 1. Dezember fällt der Startschuss für die zweite Runde der europaweiten Energieeinsparwette. „Bilden Sie Energiespar-Nachbarschaften und wetten Sie mit dem Bezirksamt, dass Sie mindestens 9% Energie beim Heizen und beim Stromverbrauch einsparen!“ Dazu ruft das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf auf. Man kann natürlich auch alleine Energie sparen, aber in einer Gruppe und in Verbindung mit einer Wette macht es mehr Spaß. Wer bei den Energiespar-Nachbarschaften teilnimmt, kann seinen Energieverbrauch vergleichen, Erfahrungen austauschen und Tipps und Ratschläge zum Energiesparen in den eigenen vier Wänden umsetzen.
Bereits im letzten Jahr haben sich Energiespar-Nachbarschaften aus Steglitz-Zehlendorf erfolgreich an der Aktion beteiligt. Das beste Berliner Team kam auf über 250 Euro jährliche Energiekosteneinsparung pro Haushalt.
Energiespar-Nachbarschaften – das können Freunde, Arbeitskollegen, Vereinsmitglieder oder Nachbarn sein, die sich zusammenschließen mit dem Ziel, die Einsparpotentiale in ihrem Haushalt durch einfache Verhaltensänderungen zu erschließen. Die Aktion läuft vier Monate , ein EnergieCoach wird den Haushalten dabei zur Seite stehen, Ratschläge geben und motivieren.

„Private Haushalte verbrauchen fast 40% der Energie im Bezirk und tragen damit erheblich zu den klimaschädlichen CO2-Emissionen bei. Energie sparen entlastet also nicht nur den Geldbeutel, sondern hilft das Klima schützen. Diese Kampagne ist deshalb Bestandteil unseres bezirklichen Klimaschutzkonzeptes,“ erklärt Umweltstadträtin Christa Markl-Vieto. Für alle Interessierten gibt es eine Auftaktveranstaltung am 26. November 2012, um 17.00 Uhr, im Rathaus Zehlendorf, Raum C22. Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet oder telefonisch unter (030) 90299-5954.