Enthüllung der Informationsstele „Ballonflucht mit tödlichem Ausgang“ am 26.11.2012

Pressemitteilung vom 16.11.2012

Die Stele, nach einem Entwurf von Karin Rosenberg, erinnert an Winfried Freudenberg und seine Flucht aus der DDR. Sie endete tragisch – mit einem tödlichen Absturz in Berlin-Zehlendorf.
Der Text stammt von dem Historiker Dr. Hans-Hermann Hertle, der auch zur Enthüllung sprechen wird. Termin: Montag, den 26. November 2012, um 12 Uhr Ort: Erdmann-Graeser-Weg, Ecke Goethestraße, 14163 Berlin Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: (030) 90299-2302.