Die Jugendfreizeiteinrichtung Düppel wird 25 Jahre und feiert am 01.12.2012 mit einem großen Kiezfest!

Pressemitteilung vom 08.11.2012

Anlässlich dieses Geburtstages feiert die Jugendfreizeiteinrichtung Düppel mit einem großen Kiezfest am 1. Dezember, von 15.00 bis 18.00 Uhr, in der Lissabonallee 8, 14129 Berlin, ihr Bestehen: Ein buntes Programm aus Sport, Spiel, lustigen Mitmachaktionen und Vorführungen führt durch den Nachmittag. In der Sporthalle überrascht eine große Hüpfburg, des weiteren gibt es eine spannende Artistik & Jonglage-Show sowie Tricking- und Volleyball-Präsentationen von Jugend-Sportgruppen zu bestaunen. Im Anschluss an die Show können Kinder und Jugendliche kleine Artistikstücke und Zaubertricks lernen, daneben gibt es Bastelangebote, Kinderschminken und selbst gemachte Zuckerwatte.
In der sportorientierten Freizeiteinrichtung können an diesem Tag auch Fun-Sportarten ausprobiert werden.
Auch für Kaffee, selbst gebackenen Kuchen, Essen und Trinken ist gesorgt. Ein DJ und Live Musik begleiten das Fest.
Eine interessante Fotoausstellung zeigt die Angebote der Freizeiteinrichtung und ihrer Kooperationspartner.
Um 15.00 Uhr wird das Fest durch eine Jubiläumsrede der Jugendamtsleiterin a.D., Ilka Biermann, eröffnet. Das Fest steht unter der Schirmherrin von Christa Markl-Vieto, Stadträtin für Jugend, Gesundheit, Umwelt und Tiefbau.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem VJB Jugend und Familie statt und wird gefördert durch den Verein Gartenstadt Düppel. Bei Fragen bitte an die JFE Düppel wenden unter den Telefonnummern: (030) 90299-8324 (Café) und (030) 90299-8325 (Büro) oder per E-Mail. Der Eintritt ist frei!