Veranstaltung der Seniorenvertretung Steglitz-Zehlendorf zum Thema „Wohnen im Alter - Anregen zum Vorsorgen“ am 24.09.2012

Pressemitteilung vom 18.09.2012

Die Seniorenvertretung Steglitz-Zehlendorf lädt Sie am Montag, den 24.09.2012, um 14.00 Uhr, zu einer Veranstaltung zum Thema „Wohnen im Alter – Anregen zum Vorsorgen“ im Rathaus Steglitz, Saal der früheren Bezirksverordnetenversammlung, Schloßstraße 37, 12163 Berlin, ein. Ein Aufzug ist vorhanden.

Mit den anwesenden Experten können Sie diskutieren und im Anschluss an Vortrag und Diskussion auch persönlich über Ihre Wünsche und Vorstellungen für das Wohnen im Alter sprechen.

Die Themen und Vortragenden:

Weiter Wohnen in der Wohnung/Weiter Wohnen im eigenen Haus
Frau Dr. Fuhrmann, Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales Berlin

Leben im Seniorenwohnheim
Frau Wanjura, ehemalige Bezirksbürgermeisterin von Reinickendorf

Vorsorgen im gemeinschaftlichen Wohnen und Generationenwohnen
Herr Dr. Michael LaFond und auf dem Podium zusätzlich Frau Irene Mohr

Die Vorsitzende der Seniorenvertretung, Karin Lau, und Bezirksstadtrat Norbert Schmidt werden die Veranstaltung eröffnen. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Helmut Schmidt.