Ideenwettbewerbe für die Förderprogramme "Lokales Soziales Kapital" und "Partnerschaft Entwicklung Beschäftigung"

Pressemitteilung vom 18.09.2012
Förderprogramm „Lokales Soziales Kapital“ Das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit Steglitz-Zehlendorf (BBWA) ruft zum Ideenwettbewerb für das Förderprogramm „Lokales Soziales Kapital“ auf. Gefördert werden Mikroprojekte, die auf lokaler Ebene für benachteiligte Personengruppen neue Beschäftigungschancen eröffnen und den sozialen Zusammenhalt stärken. Die Förderung kann ab dem 01.01.2013 erfolgen und ist auf max. 12 Monate begrenzt. Die Höchstfördersumme beträgt 10.000 Euro pro Projekt. Die Förderung erfolgt aus Landesmitteln und Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Projektvorschläge können in der Zeit vom 13.08. bis 21.09.2012 in der Geschäftsstelle des BBWA Steglitz-Zehlendorf per Brief und E-Mail eingereicht werden. Förderprogramm „Partnerschaft Entwicklung Beschäftigung“ In der Zeit vom 17.08. bis 31.10.2012 läuft der Ideenwettbewerb für das ESF-Förderprogramm „Partnerschaft Entwicklung Beschäftigung“. Gefragt sind Projekte, die Beschäftigungspotenziale auf lokaler Ebene durch partnerschaftliche Ansätze partizipativ, integriert und nachhaltig erschließen.

Förderfähige Schwerpunkte des Programms sind:

  • Innovative Projekte zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und der Integrationschancen von benachteiligten Personengruppen in den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Vorhaben zur Entwicklung und Erprobung neuer Beschäftigungsfelder unter Berücksichtigung des demographischen Wandels
  • Aufbau bzw. Weiterentwicklung von beschäftigungsorientierten Netzwerken, Bündnissen und Partnerschaften
  • Initiativen zur Förderung des lebenslangen Lernens im lokalen Kontext
  • Beschäftigungfördernde Maßnahmen, die einen Beitrag zur Geschlechtergerechtigkeit leisten
  • Studien und Konzepte zur Entwicklung von bezirklichen/lokalen Beschäftigungspotentialen

Die Projektförderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds beträgt maximal 250.000 Euro pro Projekt. Die Laufzeit des Projekts ist auf 2 Jahre begrenzt. Bitte stimmen Sie Ihre Projektidee inhaltlich mit der zuständigen Fachabteilung des Bezirksamts ab. Eine realistische Darstellung der nationalen Kofinanzierung des Projekts von mindestens 50 % der Gesamtkosten wird bei Einreichung der Projektidee erwartet.

Die Formulare zu den Ideenwettbewerben sowie die Programmbeschreibungen stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Projektvorschläge bis zum 31.10.2012 in der Geschäftsstelle des BBWA ein.

Kontaktdaten:
Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin
Geschäftsstelle des BBWA
Martin-Buber-Str. 2
14163 Berlin
E-Mail