Wechseljahre - was verändert sich, was hilft bei Beschwerden? - Vortrag in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Vortrag mit Cornelia Burgert

Die Hormontherapie ist zunehmend in die Kritik geraten aufgrund gesundheitlicher Risiken und soll deshalb nur noch in Ausnahmefällen verschrieben werden. Heutzutage stehen vielmehr eine gesunde oder ausgewogene Lebensweise, alternative Maßnahmen bei Wechseljahresbeschwerden und Stressreduktion im Vordergrund. Wir informieren Sie über die Veränderungen in dieser Lebensphase, den Umgang mit Beschwerden und wie Sie diese lindern können sowie über die aktuellen Standards der Hormontherapie.

Kurs-Nr. SZ 311-164

Termin: Mittwoch, 2.5.2018 um 18:30 Uhr

Eintritt: 5 €.
Anmeldung & Information unter (030) 90299 5020. E-Mail: service@vhssz.de, http://www.vhs-steglitz-zehlendorf.de / Spontane Teilnahme ist möglich.
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin-Steglitz.
Veranstalter: Eine Veranstaltung der VHS Steglitz-Zehlendorf in Kooperation mit dem Feministischen Frauen Gesundheitszentrum (FFGZ) und der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek