65. Steglitzer Woche

Ankündigung 65. Steglitzer Woche

Vom 25. Mai bis zum 11. Juni lädt die 65. Steglitzer Woche unter dem Motto „…vom Bezirk, für Berlin“ zum Volksfest-Spaß in den grünen Bäkepark am Teltowkanal. Geboten wird eine Mischung aus Kulturprogramm und Volksfest-Attraktionen. Dazu gibt es Live-Auftritte der 80er-Jahre Kultband Münchener Freiheit, von Phil Bates & Band, dem Gitarristen und Sänger vom Electric Light Orchestra Part 2 „performing the music of ELO“, und Keith Tynes, „The Platters“-Original-Mitglied mit seiner 3-Oktaven-Stimme.
Parallel finden verschiedene Events im ganzen Bezirk statt. Über 60 Schausteller haben ihre rasanten Attraktionen aufgebaut: Für den echten „Adrenalinkick“ sorgen die „XXL Krake“, das ultraschnelle „Magic“, die fulminante „Eclipse“, der traditionelle „Melodie-Star“ sowie das Kult-Karussell „Break Dance“. Am Autoscooter kann man seine Fahrgeschicklichkeit ausprobieren und beim Bungeespringen eine Sause erleben. Für die „Kleinen“ gibt es eine große Auswahl an fröhlichen und bunten Kinder-Karussells. Zahlreiche Verlosungen, Geschicklichkeitsspiele, das stets beliebte Pferderennen „Hoppegarten“, Basketball, Entenangeln, „Beverly Hills“, Dosenwerfen runden das Angebot ab. Drei farbenfrohe Highlights sind die Riesen-Höhenfeuerwerke am 27. Mai, 3. Juni und 10. Juni, die den Himmel über dem Festplatz illuminieren. An jedem Mittwoch ist „Familientag“ mit halben Preisen auf allen Karussells und Bahnen. Der Eintritt zur Steglitzer Woche ist täglich frei.

Hier finden Sie das Programmheft!

Münchener Freiheit – Live im Bühnenpavillon auf der 65. Steglitzer Woche

Bildvergrößerung: muenchener-freiheit
Bild: www.helloconcerts.de

Mit „Schwerelos“ startet die Münchener Freiheit mit einem starken Uptempo Titel und dem unverwechselbaren Satzgesang in den Sommer und entführt den Hörer mit der Leichtigkeit des Seins und dem typischen „Romantic Pop“ Sound der Band und nimmt ihn mit auf eine Reise. „Schwerelos“ vermittelt sehr gut das Gefühl, dass die „Münchener Freiheit“ seit nunmehr 36 Jahren erfolgreich transportiert. „Wir sind noch zu jung, um schon aufzuhören“ war etwa der Kommentar von Mitbegründer und Gitarrist Aron Strobel, als die Band 2011 ein neues Kapitel mit dem charismatischen Sänger Tim Wilhelm aufgeschlagen hatte.
1981 gegründet und nach einem Platz in Schwabing benannt, setzte sich die Eigenständigkeit der Kompositionen über Trends hinweg und somit neue Maßstäbe.
Singles wie „Oh Baby“ und „SOS“ platzierten sich 1984 sofort in den Charts und bewiesen, dass die Münchner Freiheit keine Eintagsfliege ist.
1985 ging die Band auf große Tournee und füllte mit über 80 Konzerten deutschlandweit die Hallen. Im selben Jahr erschien der Megahit „Ohne Dich“, welcher wochenlang an der Spitze der Charts blieb und über 600.000 Mal über die Ladentheke ging. 1986 gab es dafür sogar die Goldene Schallplatte.
Auch international ist die Band nicht unbekannt. 1987 nahm die Münchener Freiheit ihre erste englischsprachige LP „Romancing In The Dark” auf. Die Singles „Play It Cool”, „Every Time” und „Baby It’s You” erreichten auf Anhieb Spitzenpositionen in Norwegen, Griechenland, Schweden, Finnland, Frankreich, Spanien und Holland.
Im Herbst 2011, nach über 30 Jahren Münchener Freiheit, entschloss sich Stefan Zauner endgültig, seinen eigenen Weg zu gehen und aus der Band auszutreten. Man trennte sich in bestem Einvernehmen. Das war und ist allen Beteiligten ein echtes Anliegen. Denn der Name und letztlich die Marke „Münchener Freiheit“ wurde in den vergangenen 30 Jahren von allen 5 Bandmitgliedern zu dem gemacht, was er heute ist.
Wir freuen uns auf die Münchener Freiheit, am 05. Juni ab 18:30 Uhr, live im Bühnenpavillon auf der 65. Steglitzer Woche!

Phil Bates & Band - The music of ELO – Live im Bühnenpavillon auf der 65. Steglitzer Woche

Bildvergrößerung: PHIL BATES & BAND perf. the music of ELO
Bild: PHIL BATES & BAND

Die Songs des Electric Light Orchestra (ELO) sind grandios und genial. Kein Wunder, sie stammen alle aus der Feder des musikalischen Ausnahmemusiker Jeff Lynne.
Das ELO und sein Frontmann Lynne werden als eine der einflussreichsten Rockbands der Musikgeschichte gefeiert.
Typisch für den Stil der Band ist eine mitreißende Symbiose aus eingängigen, energiegeladenen Rocksounds und edlen Klassikklängen.

Phil Bates hat mit dem ELO Part 2 und dessen Nachfolgeformation THE ORCHESTRA als Sänger und Gitarrist über 25 Jahre weltweit die musikalische Faszination des Electric Light Orchestra live präsentiert.
2011 hat er seine eigene Band gegründet. Phil Bates nutzt die Virtuosität und die Dynamik seiner hervorragenden Liveband und seine eigene musikalisch, stimmliche Perfektion, um neue und frische Klangfarben in die Musik des ELO einfließen zu lassen.

Das Ergebnis: über 350 erfolgreiche Konzerte, weltweite Termine, begeistertes Publikum, Standing Ovations, phantastische Resonanzen.

Phil Bates & Band perform the music of Electric Light Orchestra – ein unvergessliches Konzerterlebnis mit der Musik des großartigen Electric Light Orchestra.

Wir freuen uns auf Phil Bates & Band, am 02. Juni ab 19 Uhr, live im Bühnenpavillon auf der 65. Steglitzer Woche

Keith Tynes & Band

Bildvergrößerung: Keith Tynes
Bild: Keith Tynes

Keith Tynes & Band bieten ein Feuerwerk aus Soul, Funk und Pop. Bekannt wurde Keith Tynes als Mitglied der weltberühmten Gruppe „The Platters“. Der Entertainer begeistert sein Publikum bei jedem seiner Auftritte mit Charme, Charisma und seiner unverwechselbaren dreieinhalb Oktaven-Stimme. Keith Tynes verleiht selbst bekannten Titeln neuen Glanz.
Geprägt durch seine Wurzeln und Vorbilder schafft er es, seine Songs bei jedem Auftritt neu zu interpretieren und überrascht sein Publikum immer aufs Neue.

Steglitzer Woche 2017

zur Bildergalerie

Programmheft der 65. Steglitzer Woche 2017

PDF-Dokument (9.8 MB) Dokument: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf