4201–B011 Technische Sachbearbeitung in der Bau- und Wohnungsaufsicht

Bauamtmann / Bauamtfrau - A 11 bzw. Technische/r Tarifbeschäftigte/r - EG 11 TV-L

Arbeitsgebiet: Technische Sachbearbeitung in der Bau- und Wohnungsaufsicht

  1. Bearbeitung von Antragsverfahren nach § 62 Bau0Bln und von Baugenehmigungsanträgen gem. § 63 und 63 a BauOBln, von Abweichungs-, Befreiungs- und Ausnahmeanträgen von zwingenden und nicht zwingenden baurechtlichen Vorschriften mit allen sich daraus ergebenden weiteren Aufgaben wie Bauüberwachung, Gebührenfestsetzung, Prüfung einfacher statischer Berechnungen etc.
  2. Bearbeitung von schwierigen Genehmigungsanträgen für bauliche Anlagen und Räume besonderer Art und Nutzung nach § 64 BauOBln – Sonderbauten – mit allen sich daraus ergebenden weiteren Aufgaben.
  3. Entscheidung über Bescheide gem. 1. und 2 ohne Zeichnungsvorbehalt
  4. Bearbeitung von Anzeigen und Beschwerden über Mängel, Gefahrenstellen sowie sonstige baurechtswidrige Zustände auf Grundstücken mit und ohne Gebäudebestand
  5. Prüfung von Gebührenbescheiden
  6. Erteilung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen
  7. Abhilfeprüfungen, Zuarbeit und Stellungnahmen zu Widersprüchen, Straf-, Klage- und Verwaltungsstreitsachen, Ordnungswidrigkeiten, Verwaltungsstreitverfahren, Beschwerden, Petitionen und sonstigen Eingaben in technischer Hinsicht
  8. Einleitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren auf Grundlage der Bauordnung und den zur Bauordnung erlassenen Rechtsverordnungen.
  9. Bearbeitung von Stellungnahmen zu Gewerbeanmeldungen
  10. Sachbearbeitung in Einzelfällen entspr. Nr. 1. – 9. in anderen Arbeitsbezirken zur Gewährleistung gleichmäßiger Arbeitsauslastung
  11. Selbstständige Bearbeitung von Angelegenheiten der Wohnungsaufsicht
  12. Wohnungsbesichtigungen einschl. der Fertigung von Besichtigungsprotokollen/-berichten
  13. Wohnungssperrungen und –räumungen
  14. Durchführung von Verwaltungszwangsmaßnahmen zur Herstellung rechtmäßiger Verhältnisse in Form von Ersatzvornahmen mit Ausschreibung der Bauleistungen, der Bauleitung und der Abrechnung der ausgeschriebenen Bauleistungen.
  15. Durchführung von Betriebsüberwachungen und Brandsicherheitsschauen zur Prüfung der Brandgefährlichkeit baulicher Anlagen gemäß Betriebs-Verordnung-(BetrVO) bei Verkaufsstätten, Versammlungsstätten, Krankenhäusern, Heimen und sonstigen Einrichtungen zur Unterbringung oder Pflege von Personen, Tageseinrichtungen für Kinder (Kitas),Behinderte und alte Menschen, Schulen, Hochschulen und ähnliche Einrichtungen sowie von Beherbergungsstätten mit mehr als 60 Betten(Hotels, Pensionen) mit allen sich daraus ergebenen weiteren Aufgaben
  16. Ausübung der Funktion eines Prüfingenieurs für Brandschutz mit der Prüfung und Überwachung von Brandschutznachweisen auf der Grundlage der §§ 19, 33 der Bautechnischen Prüfungsverordnung (BauPrüfVO) vom 12.10.2010 in Verbindung mit § 13 Abs. 3 (bauaufsichtliche Prüfung bautechnischer Nachweise) Bauverfahrensverordnung (BauVerfVO) vom 15.11.2017.
  17. Anordnung sofortiger Maßnahmen zur Abwehr von Gefahren, die von Gebäuden oder baulichen Anlagen im Katastrophenfall, bei Schadensfeuern oder in sonstigen Fällen ausgehen und die öffentliche Sicherheit oder Ordnung gefährden.
  18. Ordnungsaufgaben aufgrund des Energieeinsparungsgesetzes sowie der hierzu erlassenen Rechtsverordnungen aufgrund des Schornsteinfeger- Handwerksgesetzes und nach der Kehr- und Überprüfungsordnung (KÜO)
  19. Ordnungsaufgaben zur Wasserversorgung und Entwässerung von Grundstücken
  20. Ordnungsaufgaben für nicht genehmigungsbedürftige Feuerungsanlagen im Sinne des § 22 Bundesimmissionsschutzgesetzes, sofern sie nicht Teile von überwachungsbedürftigen Anlagen im Sinne des § 2 des Gerätesicherheitsgesetzes sind.
  21. Zeichnungsbefugnis gemäß § 48 GGO I im Rahmen des Aufgabengebietes.

Kennzahl: 4201-B011
Bewerbungsschluss: 11.05.2018

4201-B011_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (85.6 kB)

4201-B011_Anforderungsprofil

PDF-Dokument (137.4 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)