4000–B007.2 Organisationsentwicklung; Schwerpunkt Qualitätsmanagement für das Jugendamt und Qualitätsprüfung von Angeboten Trägern freier Jugendhilfe

Sozialamtfrau/-mann - A 11 bzw. Sozialarbeiter/in - E 11 TV-L

Organisationsentwicklung; Schwerpunkt Qualitätsmanagement für das Jugendamt und Qualitätsprüfung von Angeboten Trägern freier Jugendhilfe

  • Mitwirkung bei der Planung, Entwicklung, Einführung und Aufrechterhaltung der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im Jugendamt Steglitz- Zehlendorf
  • Planung, Leitung und Evaluation von Projekten des Jugendamtes zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung und zur Systembesserung
  • Organisationsuntersuchungen und Organisationsberatungen unter organisatorischen und personellen Gesichtspunkten/Analyse der Prozessqualität in allen Bereichen des Jugendamtes
  • Begleitung bei der Aufnahme, Dokumentation und Modellierung von Geschäftsprozessen
  • Konzeptionelle Entwicklung und Weiterentwicklung der Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems des Jugendamtes
  • Eigenverantwortlicher Einsatz von Qualitätstechniken
  • Durchführung interner Audits
  • Bildung und Anleitung von Qualitätszirkeln
  • Konzeptionelle Planung und Durchführung von Schulungen für die Mitarbeiter*innen im Rahmen der Qualitätssicherung
  • Qualitätsprüfung und Fachcontrolling von Angeboten und Leistungen Träger freier Jugendhilfe (TfJ)
  • Bewertung von Leistungsangeboten und Leistungserbringung von TfJ im Rahmen der Hilfen zur Er-ziehung (HzE)
  • Erstellen von Leistungsvergleichen von Angeboten der TfJ
  • Analyse und Bewertung der Zusammenarbeit mit TfJ
  • Durchführung von Qualitätsgesprächen zur Verbesserung und Kontrolle der Leistungserbringung durch beauftragte TfJ
  • Kontrolle der Maßnahmen und Weiterentwicklung der Standards
  • Durchführung des Fachcontrollings für stationäre Hilfen zur Erziehung
  • Entwicklung, Auswertung und Überwachung von Standards zu Inhalten und Methoden
  • Zusammenarbeit mit TfJ zu übergreifenden Fragen von gesamtbezirklicher Bedeutung
  • Führen von Qualitätsgesprächen, einschließlich der Maßnahmenplanung und Maßnahmenverfolgung
  • Anleitung von Praktikant*innen bei vorliegender Qualifikation

Kennzahl: 4000-B007.2
Bewerbungsschluss: 09.03.2018

4000-B007.2_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (99.8 kB)

4000-B007.2_Anforderungsprofil

PDF-Dokument (123.6 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)