3400–B008.1 Sachbearbeitung in der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) mit Erlaubnisverfahren

Tarifbeschäftigte/r - E 8 TV-L

Arbeitsgebiet: Sachbearbeitung in der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) mit Erlaubnisverfahren

Anliegenmanagement, Entgegennahme und Koordinierung aller im Ordnungsamt angesiedelten ordnungsrechtlichen Anliegen; Erstberatung und Auskunftserteilung; Bürger- und Bürgerinnentelefon; Vergabe von Terminen sowie Lenkung des Publikumsverkehrs; Ausstellung von Bewohnerinnen- und Bewohnerparkausweisen/Gästevignetten; Gewerbeangelegenheiten / Erlaubnisverfahren: Sachbearbeitung für die Annahme und Bestätigung von Gewerbeanzeigen (An-, Ab- und Ummeldungen), Bearbeitung von Anträgen auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister, Sachbearbeitung für Erlaubnisse und Genehmigungen nach der Gewerbeordnung und deren Nebengesetze insbesondere dem Gaststättengesetz einschl. Vorbereitung von Versagungs-verfahren, Pflege der Gewerbedatenbank/Eingaben und Auskünfte migewa, Zuverlässigkeitsprüfungen nach der Bewachungsverordnung und den dazu erlassenen Vorschriften, Überwachung des fristgemäßen Eingangs der Prüfberichte/Negativerklärungen nach der Makler- und Bauträgerverordnung und Prüfung dieser Berichte hinsichtlich der Geeignetheit der Prüfer, Ausnahmen nach dem Arbeitszeitgesetz und Ladenöffnungsgesetz; Beratung, Entgegennahme und Bearbeitung von Genehmigungsverfahren für Werbematerialverteilung sowie Bearbeitung von Anzeigen für pyrotechnische Veranstaltungen; Titelverwaltung und Anordnungsbefugnis nach besonderer Weisung im Einnahmebereich

Es kommen ausschließlich Dienstkräfte in Frage, die bereits beim Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin beschäftigt sind.

Kennzahl: 3400-B008.1
Bewerbungsschluss: 24.11.2017

3400-B008.1_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (82.8 kB)

3400-B008.1_Anforderungsprofil

PDF-Dokument (80.2 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)