3304-B001 Stellvertretende Ausbildungsleitung und Sachbearbeitung

Stadtamtfrau/Stadtamtmann - A 11 bzw. Tarifbeschäftigte/Tarifbeschäftigter - EG 9 im Personalservice

Arbeitsgebiet:

Stellvertretende Ausbildungsleitung und Sachbearbeitung

  1. Allgemeine Ausbildungsangelegenheiten / Grundsatzangelegenheiten
    • Unterstützung der bezirklichen Organisationseinheiten in Ausbildungs- und
    Grundsatzangelegenheiten
    • Schriftwechsel in Ausbildungs- und Grundsatzangelegenheiten mit politischen Gremien und den Beschäftigtenvertretungen soweit nicht vorbehalten
    • Bearbeitung von grundsätzlichen Angelegenheiten der Ausbildung
    • Erstellen der regelmäßigen bezirklichen Nachwuchskräfteplanung
    • Weiterentwicklung des Aufgabengebietes zur Qualitätssicherung der Ausbildung
  2. Sachbearbeitung duale Studiengänge
    • Akquise der in Frage kommenden Hochschulen
    • Verhandlung und Ausarbeitung der Kooperationsvereinbarungen mit den Hochschulen
    • Ausarbeitung der tarifvertraglichen Nebenabreden (im Falle von Kündigung und Exmatrikulation)
    • Bedarfsfeststellung in Abstimmung mit den SE sowie den Fachämtern
    • Aufbau und Pflege eines berlin- evtl. bundesweiten Netzwerkes (Ausbildungsunternehmen aus dem öffentlichen wie auch privaten Bereich, Hochschulen)
    • Teilnahme an bezirksübergreifenden Arbeitsgruppen und Informationsveranstaltungen
    • Kontaktpflege zu außerbetrieblichen Einrichtungen
    • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche in allen allgemeinen Fragen zur Ausbildung
  3. Betreuung der dualen Studiengänge inklusive Büroleitung
    • Gespräche mit den Ausbilderinnen und Ausbildern über Dual-Studierende
    • Workshop-Angebote zum gegenseitigen Austausch
    • (Planen), Sichten, Vorbereiten und Durchführen von Eignungsprüfungsverfahren und Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber
    • Wahrnehmung der Büroleitungsaufgaben für alle Dual-Studierenden
    • Durchführung von regelmäßigen Dienstbesprechungen mit den Dual-Studierenden
    • Feststellen des Bestehens der Probezeit
    • Stellungsnahmen zu Anträgen auf Bildungsurlaub, Sonderurlaub und Nebentätigkeiten
    • Erteilung von Auflagen (z.B. Attestpflicht ab dem 1. Krankheitstag)
    • Führen von Gesprächen im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
    • Kritische und motivierende Rückmeldungen an die Dual-Studierenden zu deren Leistungen / Verhalten
    Intervention bei Konfliktlagen in den Fachbereichen
  4. Aufgaben nach besonderer Weisung

Kennzahl: 3304-B001
Bewerbungsschluss: 06.10.2017

3304-B001_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (100.1 kB)

3304-B001_Anforderungsprofil

PDF-Dokument (181.6 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)