3300-Bneu Geschäftsprozessmanager/in zur Umsetzung des Berliner E-Government-Gesetzes

Magistratsrätin/Magistratsrat - A 13 bzw. Tarifbeschäftigte/Tarifbeschäftigter - 13 TV-L - Steuerungsdienst

Arbeitsgebiet:
Geschäftsprozessmanager/in zur Umsetzung des Berliner E-Government-Gesetzes

  1. Ansprechpartner/in des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf zur kontinuierlichen und systematischen Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen (Geschäftsprozessmanagement)
  2. operative Verantwortung für die prozessorientierte Umsetzung der Berliner E-Government-Strategie (Verwaltung effektiver, bürgerfreundlicher und effizienter gestalten)
  3. Erarbeitung und Aktualisierung von Konzepten und Handlungsleitlinien zum Prozessmanagement
  4. Mitarbeit an Personalbedarfs- und Qualifikationskonzepten zum Geschäftsprozessmanagement
  5. Identifikation von bezirklichen Geschäftsprozessen mit hohem Entwicklungspotenzial, Erarbeitung von Vorschlägen für durchzuführende Geschäftsprozessanalysen und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  6. Initiierung, Organisation und Durchführung von Projekten mit dem Ziel der Optimierung einzelner Geschäftsprozesse
  7. Teilnahme an und ggf. Leitung von Geschäftsprozessmentorengruppen mit der Geschäftsstelle Geschäftsprozessmanagement, der jeweils fachlich zuständigen Senatsverwaltung und verschiedenen Wissensträgern unterschiedlicher Hierarchieebenen aller Berliner Bezirke sowie Aufbereitung der Ergebnisse u.a. für Amtsleitungsrunden
  8. Dokumentation und visuelle Darstellung (Modellierung) von Prozessabläufen
  9. Schaffen der prozessualen Voraussetzungen, um medienbruchfreie elektronische Verwaltungsdienste zu ermöglichen (für das Teilprojekt Digitalisierung in der Verantwortung der jeweils zuständigen Senatsfachverwaltung)
  10. Vernetzung des Prozessmanagements mit anderen damit eng zusammenhängenden Fachgebieten, wie z.B. Produktkatalog der Bezirke, IT-Management, Qualitätsmanagement und Wissensmanagement
  11. Beratung und Unterstützung der bezirklichen Organisationseinheiten im Aufgabengebiet
  12. Aufgaben nach besonderer Weisung

Kennzahl: 3300-Bneu
Bewerbungsschluss: 29.09.2017

3300-Bneu_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (21.4 kB)

3300-Bneu_Anforderungsprofil

PDF-Dokument (93.2 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)