3610–T016 Programmbereichsassistenz für „Ausländerintegrationsmaßnahmen“

Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter EG 5 TV-L

Arbeitsgebiet:
Programmbereichsassistenz für „Ausländerintegrationsmaßnahmen“

Prüfungen/Tests
Prüfungstermine zum Einbürgerungstest, Sprachtest festlegen (in der Regel einmal pro Woche), Anmeldung/ Beratung von TN’n, Prüfung beim Bundesamt für Migration (BAMF) anmelden, Eingang der Prüfungsunterlagen überwachen, die Testdurchführung überwachen/beaufsichtigen, nach der Prüfung die Unterlagen an das BAMF schicken.
Sprachtest zur Einbürgerung, Termine festlegen, Prüfer anschreiben, TN zum Test einladen, überwachen ob TN die Testgebühr bezahlt haben, eventuell TN nachladen, die Prüfungen auswählen und zusammenstellen, den formalen Teil der Prüfung überwachen, nach der Prüfung die Prüfungsunterlagen an die Einbürgerungs-behörde schicken, die TN per Telefon über das Prüfungsergebnis informieren.
Die Prüfung zum Orientierungskurs beim BAMF anmelden, Eingang der Prüfungsunterlagen überwachen, nach der Prüfung die Unterlagen an das BAMF zurück schicken, Testergebnis in D&O eintragen und TN per Post über Testergebnis informieren, Online-Erfassung für das BAMF der Prüfungsergebnisse inkl. Passnummern, nach Erhalt der Zertifikate „DTZ“ Ergebnisse in D&O eintragen und TN per Post über Testergebnis informieren, ständige Zuarbeiten/Mitarbeit für VHS 15

Mitarbeit bei der Kursorganisation
Vertretungskursleiter suchen, Information der jeweiligen Partner, Einpflegen in IM, eintragen in Vertretungs-dokumentation, Information von VHS 15 wg Kalkulation, Möglichkeit von Nachholterminen prüfen, Räume dafür suchen, in IM einpflegen, ggf TN informieren.
Notwendige Kursänderungen an KL kommunizieren, sicherstellen, dass TN ggf informiert sind
Bei Änderung/Verlegung eines Unterrichtstermins, in Absprache mit dem Kursleiter einen neuen Termin fest-legen, Räume blockieren

Mitarbeit bei der Sachbearbeitung der Integrationskurse
Mitarbeit bei der Abrechnung der Integrationskurse: Prüfung der Anwesenheitslisten und tägliche Signatur-listen, Kursmeldungen, Anmeldung von Teilnehmern beim BAMF, Fertigung von Abrechnungen und Versand an das BAMF.
Fertigung der Anwesenheitslisten und täglichen Signatur für beginnende Kurse.

Bearbeitung von Ausländerintegrationsmaßnahmen
Korrespondenz mit dem Bundesamt für Migration über Teilnehmende (wie z. B. Antragstellung, Anfragen, Rückfragen), Erledigung und Mithilfe bei der Antragsstellung, Prüfung und Weiterleitung der Anträge.
Beratung über das Anmeldeverfahren, wenn bereits eine Verpflichtung durch die Ausländerbehörde oder durch das jeweils zuständige Jobcenter ausgestellt wurde.
Empfehlung/Beratung der Teilnehmenden über fortführende Kurse und Weiterleitung in die Integrationsbera-tung, Exkursionen an das BAMF melden

Ausleihe von Medien und Dokumentation der Ausleihe und Wiedergabe
Medien- und Bücherausleihe überwachen und Listen pflegen

Kennzahl: 3610-T016
Bewerbungsfrist: 07.07.2017

3610-T016_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (139.8 kB)

3610-T016_Anforderungsprofil

PDF-Dokument (202.5 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)