326157
11052001023000
326251

Gewerberegisterauszug - elektronische eAuskunft am Standort Ordnungsamt Spandau - Gewerbeservice

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
Gewerbeservice: 09.00-13.00 Uhr
(nur nach vorheriger Terminvereinbarung)
Dienstag
Gewerbeservice: 09.00-13.00 Uhr
(nur nach vorheriger Terminvereinbarung)
Mittwoch
Gewerbeservice: keine Sprechzeit
Donnerstag
Gewerbeservice: 14.00-18.00 Uhr
(nur nach vorheriger Terminvereinbarung)
Freitag
Gewerbeservice: keine Sprechzeit

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

Die Bearbeitung Ihres Anliegens erfolgt ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung.

Hinweis für Terminkunden

Wir bitten Sie, die Dienstleistungen

• Schaustellen v. Personen § 33a GewO,
• Spielhallenerlaubnis nach dem SpielhG Bln
• Erlaubnis nach dem GlüStV

hilfsweise mit der Dienstleistung "Maklererlaubnis" zu buchen.

Nicht buchbare Dienstleistungen sind bitte schriftlich zu beantragen.

Einschlägige Informationen für Gewerbetreibende und Interessierte befinden sich auch auf den Internetseiten der Industrie- und Handelskammer Berlin.

Wir bitten die Kunden mit Terminen um rechtzeitiges Erscheinen (ca. 3 Minuten vorher). Sie werden über Ihre Vorgangsnummer aufgerufen und können gleich im 1.OG -Wartebereich- Platz nehmen.

Zahlungsmöglichkeiten

Girocard
Am Standort kann nur mit girocard (mit PIN) bezahlt werden.

Gewerberegisterauszug - elektronische eAuskunft

Berlin bietet eine durchgängige Online-Auskunft (eAuskunft) über in Berlin gemeldete Gewerbebetriebe an.
Hierfür bieten wir Ihnen online zwei Varianten an:

1. Einfache eAuskunft:
Benötigen Sie lediglich eine einfache Auskunft zu den Grunddaten der Berliner Unternehmen (Name, Betriebsanschrift und gewerbliche Tätigkeit), können Sie gebührenfrei in der eAuskunft suchen. Einer besonderen Registrierung bedarf es für diese einfachen Auskünfte nicht.

2. Erweiterte eAuskunft:
Sofern Sie regelmäßig im Rahmen Ihrer Tätigkeit:

  • als gebührenpflichtige Auskunftsempfänger wie Rechtsanwälte, Auskunfteien, Versicherungen, etc. oder
  • als gebührenbefreite Auskunftsempfänger wie Behörden, öffentliche Verwaltungen, Sozialversicherungsträger, Arbeitsagenturen, etc.)
erweiterte Auskünfte zu weitergehenden Angaben (wie z.B. Anschrift der Wohnung, Geburtsname, Geburtsdatum, …) zu einer/m Gewerbetreibenden bzw. Unternehmen benötigen, müssen Sie sich hierfür einmalig beim Ordnungsamt Mitte - Registrierungsstelle eAuskunft registrieren lassen.
Um eine erweiterte Auskunft zu erhalten, muss ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis dieser Daten geltend gemacht werden.

Sollten Sie nur einmalig oder sporadisch eine erweiterte Auskunft zu einem Unternehmen benötigen, beantragen Sie diese bitte über die Dienstleistung Gewerberegisterauszug - schriftliche Auskunft

Voraussetzungen

  • einfache eAuskunft
    keine Voraussetzung
  • regelmäßige erweiterte eAuskunft
    Nachweis oder Erklärung zur Berechtigung des Datenabrufs, Registrierungsantrag einmalig
  • einmalig oder sporadisch erweiterte eAuskunft
    Keine Registrierung in eAuskunft möglich - nutzen Sie bitte die Dienstleistung - Gewerberegisterauszug - schriftliche Auskunft

Erforderliche Unterlagen

Gebühren

  • für eine einfache eAuskunft - gebührenfrei

  • für eine erweiterte eAuskunft -
5,00 Euro - je gebührenpflichtige Auskunft online
gebührenfrei - für gebührenbefreite Empfänger online

Durchschnittliche Bearbeitungszeit

online sofort

Hinweise zur Zuständigkeit

Die eAuskunft wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft betrieben, die Registrierung und Einrichtung des Zugangs für erweiterte Auskünfte erfolgt über die Registrierungsstelle eAuskunft im Ordnungsamt Mitte.

Alle angebotenen Daten sind jeweils tagesaktuell. Allerdings können von den Berliner Ordnungsämtern nur die Gewerbedaten bereitgestellt werden, die auch von den Unternehmen gemeldet werden. Sofern einzelne Betriebe keine entsprechende Gewerbeanzeige erstatten, können deren Daten selbstverständlich auch nicht in der eAuskunft enthalten sein. Über Betriebe, die länger als ein Jahr abgemeldet sind, kann keine Auskunft mehr erteilt werden.

Weitere zuständige Behörden für diese Dienstleistung im zentralen Service-Portal anzeigen.