Drucksache - 1216/XX  

 
 
Betreff: Bushaltebucht am Klinkeplatz
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUBauen, Verkehr und Grünflächen
Verfasser:LiedtkeLiedtke, Jochen
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
   Beteiligt:Bauen, Verkehr und Grünflächen
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
10.04.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen     
Bauen, Verkehr und Grünflächen Besprechung
18.06.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      
07.08.2019 
Sondersitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      
17.09.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      
Bezirksverordnetenversammlung

Sachverhalt

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen ob, die Bushaltestelle des Bus M45 Richtung Johannesstift von der Ecke Hohenzollernring/Schönwalder Allee zum Fehrbelliner Tor (zwischen Askanierring und Hohenzollernring) vorverlegt oder dort eine Haltebucht angelegt werden kann.

 

 

Begründung:

Die bisherige Haltestellensituation führt dazu, dass Busse regelmäßig mit ihrem Heck bis in den Kreuzungsbereich ragen und dadurch den Verkehr behindern bzw. gefährliche Verkehrssituationen erzeugen. Der Verkehr stadtauswärts staut sich weiterhin hinter dem anhaltenden Bus, da ein Überholen an dieser Stelle praktisch nicht möglich ist. Durch die Verlegung der Haltestelle und des Baus einer Haltebucht, wäre eine erhebliche Verbesserung der Situation möglich.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen