Drucksache - 1033/XX  

 
 
Betreff: Tempo 30 in der Adamstraße sichtbar machen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
Verfasser:Haß 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
21.11.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag SPD vom 12.11.2018

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob durch eine Markierung Tempo „30“ am östlichen Ende der Adamstraße in Fahrtrichtung Westen auf der Fahrbahn nochmals auf die Geschwindigkeitsbegrenzung hingewiesen werden kann.


Begründung:

 

Das Schild Tempo „30“ wird von vielen Fahrzeugführern/-führerinnen nicht wahrgenommen, da durch die auf der Fahrbahnmitte stehenden Linksabbieger in die Pichelsdorfer Straße erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich ist. Eine entsprechende Markierung auf der Fahrbahn könnte hier ggf. Abhilfe schaffen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen