Drucksache - 1027/XX  

 
 
Betreff: Schwerpunktkontrollen gegen Falschparker
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBündnis'90/Die Grünen
Verfasser:Ahmadi / Gellert 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
21.11.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
Gr. Anfrage Bündnis'90/Die Grünen vom 12.11.2018

  1. Ist es richtig, dass das Bezirksamt sich an den berlinweiten Schwerpunktkontrollen gegen Falschparker in der KW 45 beteiligt hat?
    1. Wenn ja, in welchen Gebieten wurden die Kontrollen durchgeführt?

 

  1. An wie vielen Tagen hat sich das Bezirksamt mit wie vielen Mitarbeiter/-innen an den Schwerpunktkontrollen beteiligt?

 

  1. Welche Ergebnisse konnte das Bezirksamt während der Schwerpunktkontrollen erzielen?
    Bitte nach Ermahnungen, Ordnungswidrigkeiten, Umsetzungen und Strafen aufschlüsseln.

 

  1. Hat das Bezirksamt eine Schwerpunktsetzung innerhalb der Schwerpunktkontrollen vorgenommen, räumlicher oder sächlicher Art?
    1. Wenn ja, welche?
    2. Wenn nein, warum nicht?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen