Drucksache - 0989/XX  

 
 
Betreff: Vermüllung Staakener Straße beseitigen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:AfDAfD
Verfasser:Werner 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
10.10.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
21.11.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bauen, Verkehr und Grünflächen Vorberatung
20.11.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen zurückgezogen     

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag AfD vom 24.09.2018

Das Bezirksamt wird beauftragt, den Müll im westlichen Ende der Staakener Straße, ab dem Graben an der Straße 357, zu beseitigen.


Begründung:

 

Seit Jahren schreitet die Vermüllung im o. g. Gebiet stark voran. Von der Bahnunterführung am Klosterbuschweg bis zur Straße 357 ist es komplett verdreckt und wird offensichtlich als Müllabladestrecke genutzt.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen